Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Technik &­­­ Produkte
1235 Element(e) für Technik &­­­ Produkte
Der „cloud-runner“ eignet sich auch zur Messung der Wolkigkeit auf großen Oberflächen. Quelle: BYK-Gardner

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 15.04.2011

Die Wolkigkeit von Effektlacken objektiv messen

Bislang wird Wolkigkeit weitgehend visuell beurteilt. Da so die Ergebnisse stark vom Prüfer und den Lichtverhältnissen beeinflusst sind, hat die BYK-Gardner GmbH den "cloud-runner" entwickelt, um objektive Daten für Prozesskontrolle und -optimierung ermitteln zu können.

mehr

Das „Elcometer 319“-Taupunktmessgerät ist flexibel und vielseitig einsetzbar. Quelle: Elcometer

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 15.04.2011

Taupunktmessung leicht gemacht

Die Präsenz von Feuchtigkeit während der Applikation kann zu Qualitätsproblemen, wie z.B. ungenügende Haftfestigkeit oder vorzeitige Korrosion bei der Beschichtung führen. Das "Elcometer 319"-Taupunktmessgerät trägt dazu bei, derartige Probleme zu vermeiden, indem es dem Anwender sämtliche relevante Parameter zur Verfügung stellt. Alle wichtigen Messwerte werden parallel auf dem Display angezeigt.

mehr

Bei der Lackieranlagenplanung spielen für Entscheider nicht nur Investitionskosten für die neue Anlage eine Rolle, vielmehr gewinnen alle anfallenden Kosten – von der Planung über die Inbetriebnahme bis hin zur Verwertung immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund hat Ingenics eine Systematik entwickelt, wie sich die Lebenszykliskosten schon in der Planungsphase ganzheitlich bewerten lassen. Quelle: Ingenics

Kategorie: Kabinen-Anlagen-Technik, 15.04.2011

Gesamte Lebenszykluskosten von Lackieranlagen berechnen

Das Beratungsunternehmen Ingenics hat sein Leistungs- und Methodenspektrum für Lackieranlagen weiter ausgebaut: Zusammen mit Partnern aus der Automobilindustrie wurde jetzt eine Methodik zur ganzheitlichen Bewertung der Lebenszykluskosten (Life-cycle-costing (LCC)) entwickelt.

mehr

Die Grafik zeigt den Luftdurchlass der BMW-Zuluftanlage vor  und nach der Hygieneoptimierung, die von AdvaTec durchgeführt wurde.

Kategorie: Umwelttechnik, 15.04.2011

Mikrobiologische Gefahren in Lackieranlagen kennen und abstellen

Eine nachhaltige und vorbildliche Umsetzung der Richtlinie VDI 6022 ("Hygieneanforderungen an Raumlufttechnische Anlagen") in den Zuluftanlagen der Lackiererei im Werk München der BMW Group erfolgt durch die erfolgreiche Zusammenarbeit  des  Dienstleisters AdvaTec mit BMW. Durch regelmäßige Hygieneinspektionen und –optimierungen von AdvaTec konnte der gute hygienische Zustand der Anlagen weiter verbessert werden.

mehr

Das Kondensatorevakuierungssystem für das Solar-Kraftwerk Andasol in Spanien arbeitet auf der Basis von Vakuumpumpen der Baureihe „NASH TC-8“. Quelle: Gardner Denver Nash

Kategorie: Umwelttechnik, 15.04.2011

Moderne Lacktechnologie bringt Umweltschutz und Produktivität voran

Gardner Denver Nash, weltweit führender Hersteller von Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen und –Kompressoren hat zusammen mit Brillux den Beschichtungsprozess grundlegend neu organisiert. Die Umstellung hat die VOC-Werte gesenkt, die Prozesse optimiert sowie die Effizienz gesteigert.

mehr

BESSER LACKIEREN