Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Lackierhilfsmittel

Lackierhilfsmittel: 15.04.2014

Auslaufende Flüssigkeiten sicher aufnehmen

"Densorb" Bindevliese der Denios AG verhindern, dass auslaufende Flüssigkeiten den Arbeitsplatz gefährden oder in Boden und Kanalisation eindringen. Mit dem Bindemittel-Vorratswagen "Densorb Caddy" hat Denios diesen Schutz jetzt noch mobiler gemacht.

Der neue Bindemittel-Vorratswagen ist mit einem Bindemittel-Notfallset ausgestattet. Quelle: Denios

Der neue Bindemittel-Vorratswagen ist mit einem Bindemittel-Notfallset ausgestattet. Quelle: Denios

Der neue Bindemittel-Vorratswagen ist die mobile Kombination aus Schrank und Abrollständer. Er ist komplett mit Bindemitteln gefüllt und deckt damit sauber, sicher und langfristig den täglichen Bedarf in Lager, Produktion, Werkstatt und Labor. Dabei benötigt er mit seinen kompakten Abmessungen kaum Platz. Die große Tür mit Magnetverschluss ermöglicht den komfortablen Zugriff auf praktische Abrisse von der Bindevliesrolle und 2 x 100 Bindevliesmatten. Der ergonomische Handgriff des Caddys kann auch mit Schutzhandschuhen sicher gefasst werden.

Der "Densorb Caddy" verfügt über eine stabile Konstruktion aus absolut korrosionsfreiem, hochbeständigem Kunststoff. Er ist in den drei Bestückungs-Varianten Öl, Universal und Spezial erhältlich. Und falls der Standort gewechselt werden soll, beispielsweise für Reinigungsarbeiten, ist der "Densorb Caddy" mit zwei treppengängigen Lauf- und zwei Lenkrollen in jeder Hinsicht mobil.

Denios AG, Bad Oeynhausen, Christian Helming, Tel. +49 5731 753-306, chh@denios.de, www.denios.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular