Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Lackierhilfsmittel

Lackierhilfsmittel: 18.02.2011

Mehr Arbeitskomfort durch reduzierte Vibrationen beim Schleifen

Regelmäßiges Arbeiten mit Schruppscheiben kann zu starker Vibrationsbelastung führen und damit die Gesundheit des Anwenders erheblich schädigen. Der nachrüstbare Spannflansch "Rhoducer" von Rhodius Schleifwerkzeuge dämpft Vibrationen effektiv und sorgt damit für schonendes und komfortables Arbeiten.

Der neue Spannflansch "Rhoducer" lässt sich kostengünstig bei nicht vibrationsgedämpften Winkelschleifern nachrüsten. Seine Montage erfolgt denkbar einfach innerhalb weniger Sekunden. Quelle: Rhodius

Der neue Spannflansch "Rhoducer" lässt sich kostengünstig bei nicht vibrationsgedämpften Winkelschleifern nachrüsten. Seine Montage erfolgt denkbar einfach innerhalb weniger Sekunden. Quelle: Rhodius

Beim täglichen Umgang mit der Schruppscheibe verursachen die starken Vibrationen oftmals ein Taubheitsgefühl in Händen und Armen. Für den Anwender kann das erhebliche gesundheitliche Folgen haben: Nervenschäden und Langzeiterkrankungen z.B. das HAVS (Hand-Arm-Vibrations-Syndrom) zählen zu den häufigsten Konsequenzen der dauernden Überbeanspruchung.

Erhöhte Arbeitsqualität

Geräteinfo Rhodius

Mit dem "Rhoducer" von Rhodius Schleifwerkzeuge lassen sich diese Risiken minimieren, die Gesundheit des Anwenders erhalten und gleichzeitig die Arbeitsqualität merklich steigern. Außerdem erweist er sich als kostengünstig. Ein weiterer Pluspunkt des "Rhoducers" ist seine einfache Handhabung. Innerhalb weniger Sekunden lässt sich der kleine Spannflansch montieren. Er ist auf Maschinen mit Normalflansch für alle Schruppscheiben ab einer Breite von 4,5 mm einsetzbar. Somit ist es möglich, nicht vibrationsgedämpfte Winkelschleifer problemlos nachzurüsten und gegebenenfalls erhebliche Kosten zu sparen, die bei der Neuanschaffung vibrationsgedämpfter Maschinen anfallen würden.

Der "Rhoducer" gehört zum Produktsystem "Braintools", der Premium-Linie von Rhodius. Dahinter verbergen sich neun hochwertige Profi-Werkzeuge, die über besonders hohe Qualitätsstandards verfügen und dem Anwender einen deutlichen Mehrwert bei Arbeitsergebnis, Handhabung und Wirtschaftlichkeit bieten, so der Werkzeughersteller.

Rhodius Schleifwerkzeuge GmbH & Co. KG, Burgbrohl, Chrisine Jansen, Tel. +49 2636 920-303, c.jansen@rhodius.de, www.rhodius-schleifwerkzeuge.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular