Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Mess- & Prüftechnik

Videoreihe "Prüfungen auf dem Prüfstand"

Logo Videoreihe DFO

Gemeinsam haben die Europäische Gesellschaft für Lackiertechnik e.V. (EGL), die Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung (DFO) und die Redaktion besser lackieren. eine Qualitätsoffensive in der Lackiertechnik gestartet. Unter dem Motto "Prüfungen auf dem Prüfstand" entstehen mehrere Lernvideos zu verschiedenen Prüfverfahren, die wir Ihnen hier in dieser Rubrik gern zur Verfügung stellen!

Direkt zu den Videos

322 Element(e) für Mess- & Prüftechnik
BL_01_2019_T1_IPA_2Bi_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 14.01.2019

Detektion migrierfähiger Additive auf Kunststoffsubstraten

In einem aktuellen Forschungsprojekt unter Federführung des Fraunhofer IPA, gemeinsam mit dem FILK Dresden und IPF Freiberg, steht die Aufklärung der Ursachen für die Schwächung der Lackhaftung durch Kunststoffadditive in der obersten Substratschicht im Vordergrund.

mehr

BL_21_2018_T1_Kitz_2Bi_1Ka_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 07.01.2019

Schwarz lackierte Kleinteile automatisch prüfen

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU) in Chemnitz hat jetzt eine Anlage entwickelt, die schwarz lackierte Kleinteile für die Automobilbranche auf optische Fehler vollautomatisch überprüft. Die Software identifiziert dabei nicht nur bekannte Fehlermuster, sondern lernt, selbstständig Fehler zu erkennen, zu unterscheiden und zu bewerten.

mehr

BL_21_2018_T1_IPA_3Bi_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 13.12.2018

Digitalisierung für den Lack

Experten des Fraun­hofer IPA haben jetzt neue Messmethoden zur Bestimmung von Kennwerten entwickelt, mit denen das Verlaufsverhalten von Lacken direkt beschreibbar ist. Über ein Simulationsprogramm können Lackverarbeiter so mit einem Rotationsviskosimeter das Verlaufen des jeweiligen Lacks vorhersagen.

mehr

Forschung_2.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 05.12.2018

Verbesserte Kratztests

Forscher von vier Organisationen – NIST und die Industriepartner Eastman Chemical Co., das Hyundai America Technical Center und Anton Paar USA – haben jetzt schnelle, zuverlässige Methoden zur Simulation von Kratzern auf Automobilklarlacken entwickelt.

mehr

BL_20_2018_T1_Stahl-DIN_1Bi_1Ta_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 24.11.2018

Stahlbau-Korrosionsschutz

Die DIN EN ISO 12944 befasst sich mit dem Schutz von Stahlbauten durch Beschichtungen. Das Ziel der Einführung der internationalen Norm ist es, die dort enthaltenen Angaben zur Regel zu machen. Die Norm setzt sich aus neun Teilen zusammen, die vor kurzem in aktueller Form erschienen sind.

mehr