Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Mess- & Prüftechnik

Videoreihe "Prüfungen auf dem Prüfstand"

Logo Videoreihe DFO

Gemeinsam haben die Europäische Gesellschaft für Lackiertechnik e.V. (EGL), die Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung (DFO) und die Redaktion besser lackieren. eine Qualitätsoffensive in der Lackiertechnik gestartet. Unter dem Motto "Prüfungen auf dem Prüfstand" entstehen mehrere Lernvideos zu verschiedenen Prüfverfahren, die wir Ihnen hier in dieser Rubrik gern zur Verfügung stellen!

Direkt zu den Videos

299 Element(e) für Mess- & Prüftechnik
BL_07_2018_T1_DFO_Bi3_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 24.04.2018

Schichtdicke richtig messen!

Die Schichtdickenmessung zählt zu den gängigsten Verfahren der Qualitätssicherung. Eigentlich handelt es sich hierbei um ein einfaches Verfahren mit einem einfachen Messgerät. In der Regel muss es nur eingeschaltet und kurz "genullt" werden, dann kann gemessen werden.
Leider hat dieses scheinbar einfache Verfahren so seine Tücken, denn es kommt dabei sehr schnell zu falschen Messergebnissen. Im Folgenden zeigen wir auf, worauf der Anwender achten muss, um mögliche Messfehler zu vermeiden.

mehr

4.PNG

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 24.04.2018

Dem Rost auf der Spur

Bei der Entwicklung von Beschichtungssystemen mit verbessertem Korrosionsschutz und im Rahmen der Qualitätssicherung beschichteter Bauteile fällt eine große Anzahl von Prüfplatten an. Diese beschichteten Prüfplatten werden geritzt und in speziellen Klimakammern bewittert.

mehr

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 22.04.2018

Ergonomie ist Trumpf

Während in fast allen Bereichen die Entwicklung immer smarter wird, stellt ElektroPhysik mit dem "MiniTest 4500" Messtechnik mit tradtionellem Tastendruck vor.

mehr

BL_07_2018_DFO_Oberflächenenergie_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 20.04.2018

Die freie Oberflächenenergie

Die freie Oberflächen­energie ist beim Lackieren eine sehr wichtige Größe, da selbst das beste Lackmaterial nicht brauchbar ist, wenn seine freie Oberflächenenergie nicht auf das Substrat abgestimmt wurde. Das Gleiche gilt für die Substrat­oberfläche. Insbesondere die Vorbehandlung hat hier einen großen Einfluss.

mehr

BL_07_2018_T1_IPA_3Bi_Bi2_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 20.04.2018

Lackchargenvergleich

Die Lackeingangskontrolle ermöglicht oft keine tiefgehende Einsicht in stoffliche Unterschiede der Materialien. Unter anderem deshalb interessieren sich Lackverarbeiter zunehmend für den analytischen Vergleich unterschiedlicher Lackchargen.

mehr