Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technik & Produkte > Mess- & Prüftechnik > Kleinteil-Glanzkontrolle

18.10.2018

Mess- & Prüftechnik

Mess- & Prüftechnik: 07.11.2017

Kleinteil-Glanzkontrolle

Um ein attraktives Gesamterscheinungsbild zu ermöglichen, müssen sowohl groß- als auch kleinflächige Komponenten dasselbe Oberflächenbild aufweisen.

Das "micro-gloss 60° XS" dient zur Oberflächenkontrolle kleiner Bauteile. Foto:BYK-Gardener

Das "micro-gloss 60° XS" dient zur Oberflächenkontrolle kleiner Bauteile. Foto:BYK-Gardener

Durch Größe und Gestaltung sind kleine Elemente mit klassischen Glanzmessgeräten allerdings nur schwer zu vermessen. Eine Lösung stellt das portable "micro-gloss 60° XS" dar, das mit einer Messfläche von 2 x 4 mm auch die Glanzkontrolle kleinster Bereiche ermöglicht. So kann gewährleistet werden, dass die Messdaten von kleinen und großen Komponenten zusammenpassen. Die smarte Datenkommunikation ermöglicht den schnellen Transfer der Messergebnisse.

Zum Netzwerken:
BYK-Gardner, Geretsried, Tanja Riedl, Tel. +49 8171 3493 158, Tanja.Riedl@altana.com, www.byk.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 08.05.2018

Die freie Oberflächenenergie

Die freie Oberflächenenergie ist beim Lackieren eine sehr wichtige Größe, da selbst das beste Lackmaterial nicht brauchbar ist, wenn seine freie Oberflächenenergie nicht auf das Substrat abgestimmt wurde. Das jetzt veröffentlichte Video zeigt, was bei der Anwendung zu beachten ist.

mehr

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular