Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Umwelttechnik
271 Element(e) für Umwelttechnik

Kategorie: Umwelttechnik, 31.05.2019

Entwicklung eines Biorieselbettreaktors zur Reinigung von lösemittelhaltiger Prozessabluft

In einem laufenden Forschungsprojekt an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf soll der Schadstoffabbau in einem bereits bestehenden Biorieselreaktor, der VOCs im Abgasstrom einer lackverarbeitenden Industrie abbaut, erheblich verbessert werden.

mehr

AUROOM_Icy_Sunshine_preview.jpg

Kategorie: Umwelttechnik, 18.05.2019

Planen statt probieren

Digital sieht sie aus, die Automobillackiererei der Zukunft. Angefangen beim Farb-Design bis hin zur Bewertung der Oberflächen sorgen smarte Prozesse für durchgängige Transparenz und Verfügbarkeit von Material- und Qualitätsdaten. So hat BASF Coatings kürzlich "Auroom" vorgestellt, ein Portal zu einer Datenbank mit authentischen, digitalisierten Farbtönen für Automobile. Und Orontec bietet "Liquid Color Measurement" für eine um bis zu 50% gesteigerte Produktivität.

mehr

BL_05_2019_TU_Berlin_Abbildung Mitte.tif_preview.jpg

Kategorie: Umwelttechnik, 24.03.2019

Pulverlacke recyceln

Mit dem Problem der Recycelbarkeit von Altpulverlack hat sich das polymerwissenschaftliche Institut der Technischen Universität Berlin im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojekts auseinandergesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Kunststoffrecyclingunterneh­men Hallensleben Kunststoffe wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich wurde, den Altpulverlack chemisch zu deaktivieren, d.h. seine Haftungseigenschaften an metallischen Oberflächen aufzuheben.

mehr

Ruwac_Klaus E. Gazawi.jpg

Kategorie: Umwelttechnik, 21.03.2019

Gefahrstoff Staub

Staub ist nicht nur lästig, sondern auch gefährlich. Im Umgang mit Stäuben in den Fertigungshallen ist es wichtig zu wissen, dass von aufgewirbeltem Staub größere Gefahr ausgeht als von abgelagertem Staub.

mehr

Kategorie: Umwelttechnik, 14.03.2019

Identifizierung und Deaktivierung von Pulverlackabfällen

Mit dem Problem der Recycelbarkeit von Altpulverlack hat sich das polymerwissenschaftliche Institut der Technischen Universität Berlin im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojekts auseinandergesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Kunststoffrecyclingunternehmen Hallensleben Kunststoffe wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich wurde, Altpulverlack chemisch zu deaktivieren, d.h. seine Haftungseigenschaften an metallischen Oberflächen aufzuheben.

mehr

Umweltauflagen innovativ erfüllen

Technologie-Report Innovative Lackierkonzepte

Cover_Technologie_Report_Innovative_Lackierkonzepte

Best-Practise-Konzepte von führenden Unternehmen.
Ergebnisse praxisnaher und nutzwertiger Forschungsprojekte.
Industrie 4.0-Szenarien und deren aktuelle Umsetzung.

Technologie-Report: Innovative Lackierkonzepte