Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Technologien & Substrate
926 Element(e) für Technologien & Substrate
BL_13_2019_T1_DFO_Bi2_preview.jpg

Kategorie: Metalllackierung, 20.08.2019

Verringerte Haftfestigkeit

Bei einem Fall, den die DFO bearbeitet hat, handelte es sich um beschichtete Gussbauteile aus Stahl. Diese Bauteile erhalten direkt nach dem Gießen in einem Tauchverfahren eine sog. Gießerei-Grundierung in verschiedenen Farbtönen. Sie dient dazu, die hochaktive blanke Metalloberfläche vor Flugrostkorrosion zu schützen. So können die Bauteile eine Zeit lang bis zur Weiterverarbeitung gelagert werden.

mehr

Kategorie: Nasslackieren, 13.08.2019

Trocknung bei Raumtemperatur

Um dem Korrodieren von temperatursensiblen oder großen Bauteilen und Komponenten vorzubeugen, kann jetzt die neue Zinklamellenlösung "Delta Protekt 170 RT" von Doerken eingesetzt werden.

mehr

BL_13_2019_T1_IPA_3Bi_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Kunststofflackierung, 05.08.2019

Prozesseinflüsse auf die Lackhaftfestigkeit

Experten des Fraunhofer IPA haben in aktuellen, systematischen Versuchen für verschiedene Lackaufbauten und unterschiedliche Substrate den Einfluss der Applikations- und Trocknungsbedingungen auf die resultierende Haftfestigkeit der Lackschichten untersucht.

mehr

Kategorie: Holzlackierung, 05.08.2019

„PowderExteriorWood“

Holzfaserwerkstoffe werden auf Grund ihrer unzureichenden Witterungsbeständigkeit nur wenig für Außenanwendungen eingesetzt. Dabei sind die Umweltanforderungen kritisch, der Beschichtungsaufwand hoch, die Trocknungszeiten lang und die Wartungsinter­valle kurz. Dagegen ist die Pulverlackierung eine dauerhafte, umweltfreundliche, ressourcenschonende und rationelle Technologie.

mehr

BL_12_2019_T1_Siemens_Bild3_Foto_Redaktion_preview.jpg

Kategorie: Metalllackierung, 29.07.2019

Modular, flexibel und erweiterbar

Siemens Healthineers hat mit Hilfe der Firma Afotek eine neue Lackieranlage errichtet, deren intelligente Steuerung höchste Flexibilität und Arbeitseffizienz bei gleichzeitig reduziertem Ressourceneinsatz ermöglicht. Die Anlage soll dabei nicht nur den spezifischen Wünschen der Kunden, sondern auch zukünftigen Anforderungen der Industrie 4.0 gerecht werden.

mehr

NEU in Industrielle Anwendungen

22.08.2019

13.000ster Dürr-Roboter lackiert bei GM in Korea

Der 13.000ste Roboter von Dürr wird in einer neuen Lackieranlage für General Motors (GM) im koreanischen Changwon stehen. Damit kommt bei dem Automobilhersteller zum ersten Mal die dritte Dürr-Robotergeneration zum Einsatz.

mehr

Die Award-Finalisten stehen fest

vn_bl_award_rgb
 

Sehen Sie selbst: Die Nominierten des BESSER LACKIEREN Awards 2018 stehen fest.

Award-Nominierte 2018

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

Passende Bücher