Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Technologien & Substrate
874 Element(e) für Technologien & Substrate
Mycon.jpg

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, 03.11.2018

Abfallarm reinigen und entlacken

Die Kipp Umwelttechnik GmbH hat jetzt ein weiteres Verfahren für die Entfernung stark viskoser Schichten entwickelt: "SpeedMaster" lässt sich für die Reinigung von Radsätzen und Drehgestellen im Bahnbereich, bei der Innenreinigung von Tanks sowie für die Reinigung von Rohren, Stangen und Profilen einsetzen.

mehr

Heraeus.jpg

Kategorie: Trocknen, 26.10.2018

Metall, Kunststoff, Glas: IR-Trocknung an Materialeigenschaften anpassen

Transparenter Lack auf glänzenden Metallteilen, wasserbasierte Beschichtung auf dünnen Folien, Pulverlack auf gasgefüllten Zylindern – geht sowas überhaupt mit Infrarot-Trocknung?

mehr

Abb. 4.JPG

Kategorie: Kunststofflackierung, 25.10.2018

Lackierfehler durch Additive

In einem aktuellen Forschungsprojekt unter Federführung des Fraunhofer IPA gemeinsam mit dem Forschungsinstitut für Leder und Kunststoffbahnen FILK, Freiberg, und dem Leibniz-In­stitut für Polymerforschung Dresden IPF steht derzeit die Effektivität von Powerwash und CO2-Schneestrahlreinigungen bei der Entfernung von aus dem Substrat migrierenden Additiven im Fokus.

mehr

Chemische Werke Kluthe.jpg

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, 23.10.2018

Biozidfreiheit trifft Biostabilität

Chemische Werke Kluthe hat mit "Hakupur 740" einen Reiniger entwickelt, welcher sich durch eine sehr gute Biostabilität und ein schaumarm eingestelltes Tensidgerüst auszeichnet.

mehr

BvL_Augmented-Reality_Anlage (002).jpg

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, 21.10.2018

Reale Reinigungsanlage virtuell gespiegelt mit Augmented Reality

Je mehr Informationen dem Anlagenbediener von der Reinigungsanlage vorliegen, desto früher und besser kann er Maßnahmen treffen, um den Produktionsprozess stabil zu halten und die Produktivität zu erhöhen.

mehr

NEU in Industrielle Anwendungen

24.03.2019

Auf der richtigen Spur

In einem ersten Schritt der Prozessoptimierung hat Bombardier in Görlitz in Zusammenarbeit mit Oltrogge die Lackzuleitung überarbeitet. Denn nur mit einem Vorsprung an betrieblicher Effizienz und ausgelieferter Qualität kann man sich im Wettbewerb der Schienenfahrzeugfertigung behaup­ten. Dies gilt insbesondere, da der Druck aus Europa und Asien immer mehr zunimmt.

mehr

Die Award-Finalisten stehen fest

vn_bl_award_rgb
 

Sehen Sie selbst: Die Nominierten des BESSER LACKIEREN Awards 2018 stehen fest.

Award-Nominierte 2018

Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Passende Bücher