Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technologien & Substrate > Holzlackierung > Nachhaltige Beschichtungen für den Innenbe...

17.10.2019

Holzlackierung

Holzlackierung: 24.05.2019

Nachhaltige Beschichtungen für den Innenbereich

Teknos stellt auf der Ligna in Hannover vor allem nachhaltige Beschichtungslösungen für Holz im Innenbereich in den Mittelpunkt.

Der neue UV-Spachtel eignet sich u.a. für die Oberflächenvorbereitung von Türrahmen. Foto: Teknos

Der neue UV-Spachtel eignet sich u.a. für die Oberflächenvorbereitung von Türrahmen. Foto: Teknos

Als Messeneuheit präsentiert das Unternehmen u.a.den UV-Spachtel "Uvilux 1465-00 UV Putty". Er eignet sich vor allem für die Oberflächenvorbereitung von Leisten, Türrahmen oder Paneelen in schnellen, nachhaltigen Beschichtungsprozessen mit UV-Härtung. Erstmals zu sehen ist eine neue feuerhemmende Beschichtung für Holz im Innenbereich.
Im Bereich Böden zeigt Teknos Lösungen für unterschiedliche Anforderungen bei der Oberflächenveredelung von Fertigparkett. Für LVT-Böden stellt der Hersteller den innovativen Walzlack "Uvilux 6450-01" vor, der mit 100% Festkörperanteil einen äußerst VOC-armen Verarbeitungsprozess ermöglicht.
Ein weiterer Schwerpunkt sind besondere optische und haptische Oberflächeneigenschaften. Der Hersteller präsentiert Lösungen für den Druck auf unterschiedlichen Substraten (Digital Printing) und für digitale Druckverfahren zur Strukturierung von Oberflächen (Digital Embossing).
Abgerundet wird die Präsentation mit speziellen Pulverlacken für Beschläge. Teknos zeigt anti-mikrobielle Lacke für Einsatzbereiche mit besonderen Hygiene-Anforderungen und Strukturlacke für besondere haptische Oberflächeneigenschaften.

Zum Netzwerken:
Ligna 2019: Halle 17, Stand D76
Teknos Deutschland GmbH, Fulda, Benjamin Röse, Tel. +49 6023 196157, benjamin.roese@teknos.com, www.teknos.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Hersteller zu diesem Thema

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr