Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Metalllackierung
144 Element(e) für Metalllackierung

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, Vorbehandeln & Entlacken, Metalllackierung, 13.03.2013

Mit einem Tauchbad beizen und phosphatieren

Die Atlas Copco Energas GmbH setzt am Standort Köln-Sürth aktuell auf eine spezielle Beizphosphatierung für die Vorbehandlung. Dadurch ergeben sich Vorteile im Prozessablauf und im Gesundheitsschutz. Außerdem halten die Schichten extremen Temperaturschwankungen stand.

mehr

Kategorie: Metalllackierung, 12.03.2013

Biofouling ohne Biozide verhindern

Im Rahmen des vom BMWi geförderten Projektkonsortiums "Gesteuertes Antifoulingschichtsystem aus Nanokompositen für die Schifffahrt" (GANaS) haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik IWM am Standort Halle zusammen mit Industriepartnern eine umweltfreundlichere Alternative zu bisherigen Maßnahmen gegen Biofouling entwickelt.

mehr

Beidseitige Coilreinigung im Hause Allgaier; die Bürsten sind mit Druckpuffern ausgestattet und 
passen sich dem ungerichteten Blechband formschlüssig an. Quelle: Ingenieurbüro Fischer

Kategorie: Automobillackierung, Vorbehandeln & Entlacken, Metalllackierung, 19.10.2012

Partikelfreie Blechplatinen vom Start weg

Blechplatinen und -coils müssen in der Produktion vor dem Pressvorgang effektiv gereinigt werden, um die Qualität des lackierten Bauteils sicherzustellen. Allgaier Automotive, weltweit führend auf dem Gebiet der Blechumformung, setzt dafür die Schwertbürsten-Technologie ein.

mehr

Die GSB International hat den Prüfzeitraum der Freibewitterungen in Hoek van Holland nicht schon nach drei Jahren beendet, sondern auf zehn Jahre erweitert. So haben die Vorbehandlungshersteller einen weitaus aussagekräftigeren Beleg zur Hand. Quelle: GSB International

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, Metalllackierung, 07.09.2012

Aluminium chromfrei vorbehandeln: Das aktuelle GSB-Zulassungsverfahren auf einen Blick

Die Technische Kommission TK der GSB International hat jetzt ein Zulassungsverfahren für alternative chromfreie Vorbehandlungschemikalien ausgearbeitet. GSB International gerechte Vorbehandlungen werden hohen Qualitätsansprüchen gerecht – z.B. hinsichtlich der Korrosionsinhibierung und Lackhaftung.

mehr

Vorsicht ist beim Einsatz von Schaumfolien bei Kunststoffteilen geboten. Da sich die Addive der Folie auf die Oberfläche übertragen, müssen Kunststofflackierer die Bauteile sorgfältig reinigen, um eine gute Lackhaftung zu erzielen. Quelle: Simone Fischer

Kategorie: Metalllackierung, Kunststofflackierung, 07.09.2012

Die Qualität der Zutaten

Eine Wareneingangskontrolle für alle Materialien, die beim Beschichten zum Einsatz kommen, ist Grundvoraussetzung zur Erzeugung von qualitativ hochwertigen Beschichtungen.

mehr

Buch-Tipp

Schäden an Korrosionsschutz-Beschichtungen

Ein ausführlicher Fehlerkatalog

Cover Schäden an Korrosionsschutz-Beschichtungen

Die Autoren stellen in diesem übersichtlichen und praktischen Fehlerkatalog an einem kompakten Modell das Korrosionsschutzsystem dar und zeigen potentielle Fehlerquellen.

Mehr