Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Metalllackierung
144 Element(e) für Metalllackierung
Bei der Mercedes Benz „E-Klasse“ bringt eine Roboterzelle 17 Einzelteile in das Innenteil der Heckklappe ein. Quelle: Benseler

Kategorie: Metalllackierung, 26.08.2011

„Leichtmetalle treiben die Korrosionsschutz- Technologie voran“

Benseler beschichtet, lackiert, entgratet und reinigt Kunststoff- und Metalloberflächen für Auftraggeber in der Automobilindustrie, der Medizintechnik und in der Consumer-Industrie. Der Trend zu leichten, aber empfindlichen Werkstoffen wie Aluminium und Magnesium stellt dabei das Unternehmen vor neue Herausforderungen. besser lackieren! sprach mit dem Geschäftsführer Dr. Mathias Mühleisen über Projekte und Zukunftsvisionen.

mehr

„Multi-Cure 9-20557“ haftet auch auf schwierigen Oberflächen und fluoresziert zur Qualitätskontrolle blau. Quelle: Dymax

Kategorie: Metalllackierung, 03.06.2011

Platinen mit UV-härtbarer Beschichtung vor Korrosion schützen

Um anspruchsvolle Oberflächen und scharfkantige Bauteile vor Umwelteinflüssen zu schützen, entwickelte Dymax jetzt die Schutzbeschichtung "Multi-Cure 9-20557". Eine vollständige Beschichtung von Elektronikplatinen ist z.B. problematisch, wenn die einzelnen Komponenten aus unterschiedlichen Materialien bestehen.

mehr

Das Marktpotenzial des Pulver-Precoating-Prozesses zur Herstellung komplexer dreidimensionaler Teile gilt es zu erschließen. Sitzschale des Leichtbaustuhls "Hydra" aus pulverlack-vorbeschichtetem Aluminiumfeinblech. Quelle: Fraunhofer IWU

Kategorie: Pulverbeschichten, Metalllackierung, 18.03.2011

Aluminium-Bleche erst pulvern, dann umformen

Blechmaterialien, die bereits ab Werk mit einer umformbaren Pulverbeschichtung versehen sind, gelten als interessanter Zukunftsmarkt mit hohen Wachstumserwartungen. Die Institute IPF in Dresden, IPA/IFF in Stuttgart und IWU in Chemnitz haben im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsvorhabens mit der Industrie ein Precoating-Beschichtungskonzept entwickelt, das auch für KMU praktikabel ist.

mehr

Zahlreiche Einflussfaktoren bestimmen die Schichtdicke. Quelle: Weier

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, Metalllackierung, 18.03.2011

Effektiv Fehler vermeiden und Kosten in der Produktion senken

Zunehmender Wettbewerb mit einhergehendem Marktanteilverlust sowie die hohe Fehlerquote in der Oberflächenbeschichtung zwangen einen mittelständischen Hersteller von Gebrauchsgütern zum Umdenken. Methodisches Vorgehen zusammen mit externen  Beratern ermöglichte es, das Problem grundlegend zu beheben und die Fehlerkosten fast zu halbieren.

mehr

Der Leuchtenhersteller setzt in der Produktion jetzt neue, zum Teil für sein Werkstückspektrum  speziell entwickelte Warenträger ein. Quelle: WE-EF LEUCHTEN

Kategorie: Pulverbeschichten, Metalllackierung, 04.03.2011

Mit effizienter Aufhängelogistik kostengünstiger beschichten

Kostensenkung, Abbau der Lagerhaltung und in Zukunft tagesgenaue Produktion sind die Ziele, die die WE-EF LEUCHTEN GmbH verfolgt. Mit der Optimierung der Aufhängelogistik hat das Unternehmen eine der wichtigsten Weichen in diese Richtung gestellt.

mehr

Buch-Tipp

Schäden an Korrosionsschutz-Beschichtungen

Ein ausführlicher Fehlerkatalog

Cover Schäden an Korrosionsschutz-Beschichtungen

Die Autoren stellen in diesem übersichtlichen und praktischen Fehlerkatalog an einem kompakten Modell das Korrosionsschutzsystem dar und zeigen potentielle Fehlerquellen.

Mehr