Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Metalllackierung
141 Element(e) für Metalllackierung
Mit der Einführung der neuen Software – hier ein Screenshot – haben sich vor allem die Auftragsabwicklung, die Lagerverwaltung und die Produktionsplanung für den Beschichtungsbetrieb nachhaltig vereinfacht.Quelle: Avista

Kategorie: Pulverbeschichten, Metalllackierung, 15.06.2013

Prozesse vereinfacht, Termintreue gesteigert

Um die Produktionsabläufe und Administration zu beschleunigen, hat sich die Metallbeschichtung Resch GmbH für ein neues ERP-System entschieden, das speziell auf eigene Anforderungen zugeschnitten ist. Mit Erfolg: Von der Angebotserstellung über Materialbestellung und Abrechnung hat sich eine Vielzahl von Arbeitsabläufen vereinfacht, Termintreue und eine dynamische Lagerhaltung sind inzwischen selbstverständlich.

mehr

Der Verfahrtrockner mit obenliegendem Umluftgerät sorgt bei Gerstlauer für eine flexible Lacktrocknung. Quelle: Heimer

Kategorie: Metalllackierung, Kabinen-Anlagen-Technik, 17.05.2013

Neue Anlagentechnik erhöht Flexibilität

Gerstlauer Amusement Rides, Hersteller von Anlagen und Bauteile für Achterbahnen und andere Fahrgeschäfte, hat jetzt eine neue Beschichtungsanlage von Heimer in Betrieb genommen, die zur Lackierung und Trocknung der unterschiedlichen zum Einsatz kommenden Stahlbauteile geeignet ist.

mehr

Die Lackierung der Bauteile erfolgt bei mks manuell. Die neue Ablufttechnik schafft dabei ein gutes Raumklima. Quelle (zwei Fotos): Keller/Festo

Kategorie: Metalllackierung, Kabinen-Anlagen-Technik, 19.04.2013

Precoat-Material erhöht Filterstandzeiten

Die mks Metallbau Schreiber GmbH aus Wolfschlugen bei Stuttgart lackiert viele große und komplexe Bauteile. Die Reinheit der Luft im Lackierraum ist wichtig für die Qualität der Arbeit und die Gesundheit der Beschäftigten. Als die alte Anlage, die Lackpartikel aus der Luft filterte, ersetzt werden musste, entschied sich das Unternehmen für "Reclaim" von Keller Lufttechnik.

mehr

Beschichtete Edelstahlplatten (2x2 cm): Nach 60 Tagen an einem Boot, das in einer Lagune mit direkter Verbindung zum Atlantik dem Meerwasser ausgesetzt war zeigte die Platte ohne Vanadiumpentoxid-Nanoteilchen (l.) starkes Fouling, die Platte mit Vanadiumpent-oxid-Beschichtung dagegen nicht (r.). Quelle: AG Tremel, JGU

Kategorie: Nasslackieren, Metalllackierung, 14.03.2013

Fouling mit Nanopartikeln verhindern

Der Bewuchs von Seepocken, Bakterien und Algen auf Grenzflächen wie Schiffsrümpfen, Seetonnen oder Offshore-Plattformen lässt sich mit winzigen Nanopartikeln aus Vanadiumpentoxid unterbinden. Darauf sind jetzt Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gestoßen.

mehr

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, Metalllackierung, 14.03.2013

Aluminium optimal vorbehandeln

Für die Vorbehandlung von ­Aluminium, das mit einer ­Witterungsschutz-Lackierung versehen werden soll – z.B. Fensterrahmen, Hausfassaden und andere Oberflächen an der Gebäudefront – gibt es unterschiedliche Technologien. ­Henkel zeigt jetzt Vorteile bei der fachgerechten Verwendung eines 1K-Systems sowie bei der Nutzung eines individuell dosierbaren 2K-Systems auf.

mehr

Buch-Tipp

Schäden an Korrosionsschutz-Beschichtungen

Ein ausführlicher Fehlerkatalog

Cover Schäden an Korrosionsschutz-Beschichtungen

Die Autoren stellen in diesem übersichtlichen und praktischen Fehlerkatalog an einem kompakten Modell das Korrosionsschutzsystem dar und zeigen potentielle Fehlerquellen.

Mehr