Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technologien & Substrate > Metalllackierung > Brandschutz für Stahlbauteile

25.10.2020

Metalllackierung

Metalllackierung: 12.09.2017

Brandschutz für Stahlbauteile

Während eines Brands verlieren Bauteile aus Stahl ab einer kritischen Temperatur von ca. 500°C ihre Stabilität und die statisch vorgesehene Tragfähigkeit.

Der neu entwickelte  Dämmschichtbildner von Tremco illbruck verringert bei Stahlprofilen im Brandfall den Wärmeeintrag und zögert so den Versagenszeitpunkt der Profile hinaus. Er kann in einem Arbeitsschritt aufgetragen werden und reduziert daher die Arbeitszeit. Die Hybridbeschichtung "SC901" ist speziell für die werkseitige Applikation konzipiert. Das Einschichtsystem hat einen geringen VOC-Gehalt und ist selbstgrundierend.
Tremco illbruck Group GmbH, Köln, Lukas Rieger, Tel. +49 2203 57550185, lukas.rieger@tremco-illbruck.com, www.tremco-illbruck.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr