Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Nasslackieren
180 Element(e) für Nasslackieren

Kategorie: Nasslackieren, 18.02.2011

Mit Wasserlacken effizient beschichten

Auf der ZOW 2011 in Bad Salzuflen präsentierte die Marke Jordan Lacke der Möbelzulieferindustrie ihre Wasserlacke der neuesten Generation.

mehr

Michael Geppert

Kategorie: Nasslackieren, 18.02.2011

„Persönliche Gespräche sind nicht zu ersetzen“

Der von NautiCare präsentierte Leuchtlack hat den Sprung von der Sicherheitsbeschriftung zur Bootslackierung geschafft. besser lackieren! befragte den Lechler-Experten Michael Geppert zu Trends und Herausforderungen bei Nasslacken.

mehr

Bereits nach rund 15 min Lichteinstrahlung hält die Leuchtkraft des neuen Bootslacks bis zu drei Stunden an. Quelle: NautiCare

Kategorie: Nasslackieren, 18.02.2011

Leuchtender Lack sorgt für Gestaltungsfreiheit bei Booten

Der Mönchengladbacher Lack- und Bootspflegespezialist NautiCare hat auf der Düsseldorfer Messe "boot 2011" Ende Januar innovative Bootslacke präsentiert, die Yachten, Jollen und Kreuzer zum Leuchten bringen. Darüber hinaus sind weitere Anwendungen denkbar.

mehr

Die den Forschern zur Verfügung stehenden Untersuchungsmethoden variieren von einfachen Beschichtungsversuchen bis hin zu anspruchsvollen optischen Verfahren.

Kategorie: Nasslackieren, 04.02.2011

Spritzlackiergeräte systematisch bewerten

Die Auswahl der richtigen Zerstäubungstechnik für die Spritzlackierung ist an viele Randbedingungen geknüpft: Welche Oberflächeneigenschaften werden angestrebt, welche Randbedingungen in der Spritzkabine und welcher Automatisierungsgrad liegen vor, wie sehen die Materialeigenschaften des Lacks aus? Deshalb sollte die Bewertung der Spritztechnik sehr sorgfältig vorgenommen und alle wichtigen Eigenschaften abgeprüft werden.

mehr

Landmaschinen 10_preview.jpg

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, Nasslackieren, Kabinen-Anlagen-Technik, 04.02.2011

Betriebskosten nachhaltig senken

Die Claas Saulgau GmbH, Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten und Fahrzeugen hat jetzt zwei Lackierkabinen umgerüstet. Anstelle einer Nassauswaschung nach dem Venturi-Prinzip setzt das Unternehmen auf das trockene Farbnebelabscheidesystem "Edrizzi" und deckte ein nachhaltiges Kosteneinsparpotenzial auf.

mehr