Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Pulverbeschichten
321 Element(e) für Pulverbeschichten
Die neue Produktreihe im Praxiseinsatz: Die NT-Pulverlacke sind flexibel zu handhaben und eignen sich für ein heterogenes Teilespektrum. Quelle: Brillux

Kategorie: Pulverbeschichten, 01.07.2011

Brillux führt neue Generation von NT-Polyesterpulvern ein

Niedrigtemperatur-Pulverlacke liegen seit Jahren im Trend. Kein Wunder, schließlich ermöglichen sie, die ständig steigenden Energiekosten abzufedern. Bei Brillux Industrielack werden energieeffiziente Pulverlacke bereits seit über 20 Jahren hergestellt und kontinuierlich weiterentwickelt.

mehr

Der zweischichtige Lackaufbau, der aus einer Grundierung mit Epoxid-Pulverlack sowie einem  Polyester-Strukturpulverlack besteht, erfüllt höchste Korrosionsschutzanforderungen. Quelle: Rippert

Kategorie: Pulverbeschichten, 17.06.2011

Kapazität und Qualität steigern, Kosten senken

Ein Pulverbeschichtungssystem, für das Anlagen-, Chemie- und Pulverlackhersteller eng zusammengearbeitetet haben, erfüllte alle Voraussetzungen des Trafobauers Elbag. Nun liegen erste Zahlen zur Kosteneinsparung vor.

mehr

Die geschädigten Profile weisen Aufschiebungen der Pulverlackierung auf. Quelle (zwei Fotos): Dr. Herrmann

Kategorie: Pulverbeschichten, 17.06.2011

Pulverbeschichtung: Schadensfälle im Fokus

Reklamationen stellen einen entscheidenden Kostenfaktor in Beschichtungsbetrieben dar. In lockerer Folge stellt Dr. Thomas Herrmann, Gutachter für Pulverbeschichtungstechnologien, praxisrelevante Schadensfälle in besser lackieren! vor, zeigt die Methoden der Ursachenklärung auf und erläutert Lösungsansätze.

mehr

Bei EMB Technology können Anwender eine Vorführanlage begutachten und sich ein Bild von der Technologie machen.

Kategorie: Pulverbeschichten, 03.06.2011

Flache Substrate schnell und gleichmäßig pulvern

Für die Pulverappliktion mit dem elektromagnetischen Bürst-Verfahrens (EMB) hat das niederländische Unternehmen EMB Technology jetzt eine Pulveranlage im hauseigenen Technikum installiert. Das moderne Verfahren ermöglicht einen sehr gleichmäßigen Pulverauftrag auf flachen Substraten in großem Schichtdickenbereich.

mehr

Auf der pulverlackierten  Metalloberfläche ist die  Ausbildung von Bleichflecken deutlich erkennbar. Quelle: Dr. Herrmann

Kategorie: Pulverbeschichten, 03.06.2011

Praxisrelevante Schadensfälle im Fokus

Fehlerhafte Oberflächen und Reklamationen verteuern die Produktion. Dr. Thomas Herrmann erläutert, wie bei Bleichflecken an Pulverbeschichtungen vorzugehen ist und welche Ursachen möglich sind.

mehr

Wieder erhältlich

Schäden an Pulverlackschichten

Jetzt wieder erhältlich!

Schäden an Pulverlackschichten

Häufige Schadensbilder an Pulverbeschichtungen und deren typische Ursachen. So lässt sich schnell erkennen, wie man Fehler künftig vermeidet.

Schäden an Pulverlackschichten

Mehr zum Thema

Technologie-Report Innovative Lackierkonzepte

Cover_Technologie_Report_Innovative_Lackierkonzepte

Best-Practise-Konzepte von führenden Unternehmen.
Ergebnisse praxisnaher und nutzwertiger Forschungsprojekte.
Industrie 4.0-Szenarien und deren aktuelle Umsetzung.

Technologie-Report: Innovative Lackierkonzepte