Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Pulverbeschichten
318 Element(e) für Pulverbeschichten
BL_13_2018_T3_Wagner_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 30.07.2018

Metallic- und Effektpulver applizieren

Beschichtungen mit Metallic- oder Effektpulver sind im Trend, stellen jedoch hohe Anforderungen an die Verarbeitung. Vor diesem Hintergrund bietet Wagner jetzt spezielle Metallic-Flachstrahldüsen als Erweiterung für "C4"- und "X1"-Pistolen an. Sie wirken durch eine angepasste Innengeometrie und die optimierte Positionierung der Elektrode in der Düse Ablagerungen entgegen.

mehr

Axalta_Abcite-BAW-Zul.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 26.07.2018

Pulverlack für Stahlwasserbau

Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) hat jetzt die thermoplastische Pulverlackserie "Abcite 1060" von Axalta Coating Systems mit der Prüfnummer 302-16 in die Liste II, die für Meerwasser und Böden geeignete Systeme enthält, aufgenommen. Die Richtlinien beinhalten u.a. eine Prüfung der Abriebbeständigkeit gegen geringe, mittlere und starke Belastung. Das Pulver hat dabei mit dem Beständigkeitsergebnis "stark" abgeschnitten und bestand auch Beständigkeitsprüfungen gegen Flüssigkeiten nach DIN EN ISO 2812-2 und gegen neutralen Salzsprühnebel (DIN EN ISO 9227). 

mehr

BL_11_2018_T1_Nordson_4Bi_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 25.07.2018

Wartungsfreundlich

Seit über 60 Jahren ist das in Großbritannien ansässige Unternehmen Salop Powder Coatings Ltd. für die Automobilindus­trie tätig. Um neue Kunden zu gewinnen, entschied sich das Unternehmen 2015 in eine Pulverbeschichtungsanlage zu investieren. Nach drei Jahren Laufzeit ziehen die Betreiber eine positive Bilanz. Andrew Emmerson von Salop erklärt: "Die HDLV-Pistolenpumpe von Nordson ist bei unserer Pulveranlage zehn Stunden täglich, fünf Tage die Woche im Einsatz. Wir hatten einen wartungsfreien Betrieb von gut 4000 Stunden und mussten dann nur ein Quetschventil einer HDLV-Pumpe warten lassen."

mehr

ZinkQ1.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 11.07.2018

Markisen in Markenqualität

Durch die Empfehlung eines Lieferanten wurde der Oldenburger Markisenhersteller Nova Hüppe auf ZINQ und dessen Oberflächenzentrum in Castrop-Rauxel aufmerksam. "In dem aktuellen Projekt ging es um die Pulverbeschichtung von Markisenrohren mit Längen von bis zu 7 m. Von unserem Lieferanten wussten wir, dass ZINQ nicht nur über die entsprechenden Kapazitäten, sondern auch über eine hochwertige chemische Vorbehandlung am Standort verfügt", erzählt Mareike Semme vom Einkauf bei Nova Hüppe.

mehr

BL_12_2018_T1_IPA_3Bi_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 04.07.2018

Ableitfähige Pulverlackschichten charakterisieren

Im Rahmen eines ZIM-Vorhabens wird derzeit gemeinsam mit der MPL GmbH, einem Lohnbeschichter aus Göppingen, und dem IFO Institut für Oberflächentechnik GmbH aus Schwäbisch Gmünd ein "Wegweiser" zur prozesssicheren Herstellung und Applikation ableitfähiger Pulverlacke erstellt. Aufgabe des Fraunhofer IPA in Stuttgart ist schwerpunktmäßig die Entwicklung der Applikations- und Temperaturbehandlungstechnik im Labormaßstab. Die MPL GmbH testet die am Fraunhofer IPA gewonnenen Erkenntnisse im produktionsähnlichen Maßstab und entwickelt diese anwendungs­orientiert weiter. Das IFO entwickelt schwerpunktmäßig eine einfach zu handhabende Prüftechnik für ableitfähige Pulverlack-Schichten.

mehr

Wieder erhältlich

Schäden an Pulverlackschichten

Jetzt wieder erhältlich!

Schäden an Pulverlackschichten

Häufige Schadensbilder an Pulverbeschichtungen und deren typische Ursachen. So lässt sich schnell erkennen, wie man Fehler künftig vermeidet.

Schäden an Pulverlackschichten

Mehr zum Thema

Technologie-Report Innovative Lackierkonzepte

Cover_Technologie_Report_Innovative_Lackierkonzepte

Best-Practise-Konzepte von führenden Unternehmen.
Ergebnisse praxisnaher und nutzwertiger Forschungsprojekte.
Industrie 4.0-Szenarien und deren aktuelle Umsetzung.

Technologie-Report: Innovative Lackierkonzepte