Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technologien & Substrate > Pulverbeschichten > Pulver effizient applizieren

12.08.2020

Pulverbeschichten

Pulverbeschichten: 02.04.2014

Pulver effizient applizieren

Mit "OptiSpray AP01" präsentiert die Gema Switzerland GmbH jetzt eine neue Applikationstechnologie, die laut Anbieter einen konstanten und reproduzierbaren Pulverausstoss für hoch qualitative Ergebnisse über lange Produktionszeiträume garantiert.

Die OptiSpray "AP01" eignet sich bestens für alle Pulvertypen und Qualitäten. Quelle: Gema

Die OptiSpray "AP01" eignet sich bestens für alle Pulvertypen und Qualitäten. Quelle: Gema

Das angewendete SIT-Prinzip bewirkt eine besonders schonende Pulverförderung und allerbeste Farbwechseleigenschaften. Die "OptiSpray AP01" eignet sich laut Anbieter für alle Pulvertypen und Qualitäten, wie Metallic Pulver. Das kompakte Design erlaubt eine platzsparende Integration in das bewährte "OptiCenter".

PaintExpo 2014, Halle 2, Stand 2530, Gema Switzerland GmbH, CH-St. Gallen, Peggy Nussbaumer, Tel. +41 71 3138300, info@gema.eu.com, www.gemapowdercoating.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr