Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technologien & Substrate > Pulverbeschichten > Pulverlack mit überzeugender Chromoptik

02.12.2020

Pulverbeschichten

Pulverbeschichten: 22.06.2016

Pulverlack mit überzeugender Chromoptik

Der Pulverlackhersteller Iba Kimya hat die neue Generation der "Chrome Premium"-Beschichtungspulver auf den Markt gebracht.

Diese sind für Anwendungen im Innenbereich, z.B. bei Möbeln, Beleuchtungselementen, Ladeneinrichtungen, Displays und Dekorelementen konzipiert. Der neue Pulverlack ist speziell dafür ausgelegt, eine überzeugende Chromoptik zu schaffen. Das Produkt bietet eine verbesserte Resistenz gegenüber Fingerabdrücken und hat eine optimale Widerstandfähigkeit gegenüber Reiben. Mit seinem glänzenden Finish stellt es nach eigenen Angaben eine gute Alternative zur echten Verchromung dar. Dadurch schaffen die Anwender Mehrwerte für ihre Produkte. Gleichzeitig erhalten die Verarbeiter alle Vorzüge eines Pulverlacks, vor allem die Umweltfreundlichkeit dieses lösemittelfreien Beschichtungsverfahrens. Beschichtungspulver der Serie sind einfach zu verarbeiten und auf vielen unterschiedlichen Substraten einsetzbar. Das Produkt ist ein Polyurethan mit hochwertigen Aluminiumpigmenten, das in einem von Ibakimya entwickelten Spezial-Verfahren hergestellt wird. "Chrome Premium" ist ein Finish für Einsatzzwecke, bei denen eine hervorragende Chromoptik mit Pulverlack gewünscht wird. Als offizieller Vertragspartner des Produzenten Iba Kimya vertreibt Pulvercoat dessen komplettes Produktportfolio im deutschen Sprachraum. Die Produkte werden vom Pulvercoat-Zentrallager in Stuttgart kurzfristig an die Kunden versendet.

Pulvercoat Vertrieb e. K., Stuttgart, Wolfram Alber, Tel. +49 711 67428730, wolfram.alber@pulvercoat.de, www.pulvercoat.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Verwandte Inhalte

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

to contact form

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr