Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technologien & Substrate > Vorbehandeln & Entlacken > Automatisierung und Digitalisierung von Re...

11.11.2019

Vorbehandeln & Entlacken

Vorbehandeln & Entlacken: 16.10.2018

Automatisierung und Digitalisierung von Reinigungsprozessen

Industrie 4.0, BigData, Connectivity, Batch Size 1, Traceability – all dies sind Schlagworte, die für Effizienz, Transparenz und Flexibilität stehen sollen.

Roboter stellen relevante Daten zur Verfügung. Foto: Stäubli

Roboter stellen relevante Daten zur Verfügung. Foto: Stäubli

Was steckt aber technisch dahinter und wie kann man beispielsweise schon heute die "Web"-Server-Technologie im Rahmen von Industrieanwendungen, wie bei der industriellen Bauteilreinigung, einfacher und effizienter einsetzen? Stäubli zeigt mit Hilfe eines "TX2-CS9" Industrie-Roboters, wie einfach Prozess- und Equipment-Daten zur Verfügung gestellt werden können und wie individuell und zielbezogen diese Daten definiert und editiert werden können. Darüber hinaus wird informiert, wie flexibel Bedien- und Teachoberflächen an die jeweiligen Produktionszwecke und Mitarbeiterprofile angepasst werden können und wie hilfreich "smarte Daten" für eine nachhaltige Produktion sein können.

 Zum Netzwerken:
Stäubli Tec-Systems GmbH Robotics, Bayreuth, Sonja Koban, Telefon +49 921 8830, corporate.communications@staubli.com, www.staubli.com, Halle 5, Stand A14

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr