Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


BESSER LACKIEREN vor Ort bei Wessendorf

BL_veranstaltung_vor_ort_2z_claim_rgb
 
 
in Kooperation mit
LOG_Wessendorf_CMYK
 

Die hohe Kunst der Kunststofflackierung: Von der Manufaktur bis zur Roboteranlage

Am 28. November 2018 fand die Veranstaltung BESSER LACKIEREN vor Ort bei der Wessendorf Systembeschichtungen GmbH in Emstek statt. Der Lohnbeschichter präsentierte seine neu in Betrieb genommene ESD-fähige Roboter-Lackieranlage.

Die Teilnehmer konnten sich zu exklusiv ausgewählten Vorträgen und Diskussionen unter dem Motto "Von der Manufaktur bis zur Roboteranlage: Die hohe Kunst der Kunststofflackierung" informieren.

Das Highlight bildete die ausführliche Werksbesichtigung bei der Wessendorf Systembeschichtungen GmbH.

 
 

Sie möchten...

  • Prozesse in Ihrem Unternehmen kontinuierlich verbessern?
  • sich mit anderen Lackierexperten austauschen?
  • Einblicke in die Fertigungs- und Beschichtungsprozesse eines zukunftsorientierten Lohnbeschichters erhalten?
  • sich über Losgröße 1 und Farbwechsel von Skid zu Skid informieren?

Dann sind Sie bei BESSER LACKIEREN vor Ort genau richtig!

 
Die Planungen für die BESSER LACKIEREN vor Ort Veranstaltungen 2019 laufen derzeit auf Hochtouren.
>>Kontaktieren Sie uns mit Ihren detaillierten Kontaktdaten und wir halten Sie über aktuelle Informationen auf dem Laufenden.
 

Sie sollten teilnehmen, wenn Sie...

Mitarbeiter und Verantwortliche aus produzierenden Unternehmen mit eigenem Lackierprozess sind, d.h. Lackierereileiter, Produktionsleiter, Fach- und Führungskräfte aus Produktion und Produktionsplanung, Mitglieder von Engineering-Teams, Planer oder Berater.

 

Teilnehmerstruktur

Teilnehmerstruktur

Daten: BESSER LACKIEREN vor Ort bei Diebold Nixdorf (Novemver 2017)

Veranstaltungsorganisation

Jeanette Timner

Jeanette Timner

Senior Event Manager

BESSER LACKIEREN

T: +49 (511) 99 10-376

F: +49 (511) 99 10-379

zum Formular

Programmkoordination

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular