Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Veranstaltungen > Gema WebSeminar

06.06.2020

Gema WebSeminar

KSP_0387-Bearbeitet_01
   
Veranstaltet von:
Logo_4c_50 mm - Kopie
   

Thema:

Automatisierung in der Pulverapplikation 

Referent: Andreas Rasche
Datum: 28. Mai 2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
   

Digitalisierte Prozesse und individuelle Lösungen sind die wesentlichen Trends bei Lackieranlagen und Applikationsgeräten. Weiterentwicklungen in der Automatisierungstechnik ermöglichen es Anwendern, die steigenden Anforderungen hinsichtlich der Oberflächenqualität und Effizienz zu erfüllen. Zum Thema "Automatisierung in der Pulverapplikation" bietet die Gema Europe S.r.l. mit Unterstützung von BESSER LACKIEREN am 28. Mai von 10.00 bis 11.00 Uhr allen Interessenten ein WebSeminar. Es referiert Andreas Rasche, Geschäftsführer der Gema Europe S.r.l., Niederlassung Deutschland. In seinem Vortrag stellt der Referent die aktuellen Trends und Kundenanforderungen vor und zeigt Automatisierungslösungen für industrielle Lackierprozesse auf. "Im Rahmen des WebSeminars stelle ich zeitgemäße Steuerungen, Möglichkeiten des Daten-Managements, der automatisierten Teileerkennung sowie der Roboteranwendungen in der Pulverbeschichtung vor. Dabei werden häufig gestellte Fragen von Beschichtern beantwortet", so Rasche. Durch den Einsatz von Automatisierungstechnik können Anwender ihre Abläufe effektiver gestalten. Bestehen beispielsweise enge Toleranzen bei den Schichtdicken, können Lackierroboter die hohen Qualitätsansprüche erfüllen und deutlich reproduzierbarer lackieren. Zudem sinken in der Regel die Fehlerquoten. Neue Pistolensteuerungen sorgen zudem für eine sehr genaue Applikation und ermöglichen einen einfachen Zugriff auf sämtliche Beschichtungsparameter sowie deren präzise Anpassung. So lassen sich Parameter wie Hochspannung, Strombegrenzung, Pulverausstoß, Zerstäuberluft, Elektrodenspülluft oder Fluidisierungsluft einfach aufrufen und direkt steuern. Dies gewährleistet eine hohe Wiederholgenauigkeit sowie konstante Beschichtungsergebnisse. Im Rahmen des WebSeminars können Teilnehmer ihre Fragen direkt dem Referenten stellen.

 

Sie haben das WebSeminar verpasst?

Kontaktieren Sie uns gerne unter maike.jerutz@vincentz.net für eventuelle Rückfragen.

 

Sie sind auch daran interessiert, Ihre Produkte im Rahmen eines WebSeminars zu präsentieren? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Kontakt

Maike Jerutz

Maike Jerutz

Junior Event Manager

BESSER LACKIEREN

Tel. +49 511 99 10-375

zum Formular