Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Veranstaltungen > Heraeus WebSeminar

07.12.2019

Heraeus WebSeminar

alfi cut2
   

Mit Infrarot-Boostern von Heraeus optimieren Sie Ihre Lackanwendung

   
Veranstaltet von:
Heraeus_logo_grau
   
Datum: Donnerstag, 7. November 2019
Uhrzeit: 10.00 - 11.00 Uhr
Referent: Rudolf Lembke, Heraeus Noblelight GmbH
Thema: Mit Infrarot-Boostern von Heraeus optimieren Sie Ihre Lackanwendung
   

Ihre Trocknung dauert zu lange? Der Lack bildet eine Haut? Mit Infrarot-Boostern von Heraeus optimieren Sie Ihre Lackanwendung

Infrarot-Strahlung wirkt direkt im Lack und hilft so, Blasen- und Hautbildung zu verhindern. Infrarot-Systeme können noch mehr. Durch gesteigerte Nachfrage entstehen oft Produktionsengpässe, weshalb die Kapazität vorhandener Trockner oft nicht mehr ausreicht. Ein Infrarot-Booster, d.h. ein Infrarot-Modul, das einer bestehenden Trocknung vorgeschaltet wird, löst dieses Problem. Der Booster bringt das Produkt schnell auf die richtige Temperatur, der bereits vorhandene Trockner hält diese dann, solange es nötig ist. Insbesondere bei massiven Produkten kann durch den Einsatz von Infrarot-Wärme bis zu 50% der Zeit, die ein konventioneller Heißluftofen für das Erreichen der Einbrenntemperatur benötigt, eingespart werden.

Diskutieren Sie direkt mit dem Anwendungsspezialisten über effizientes Trocknen von Lacken und Beschichtungen mit Hilfe der Infrarot-Technologie.

 

Sie haben das Webinar verpasst?

Kontaktieren Sie uns gerne unter jeanette.timner@vincentz.net und wir stellen Ihnen die Aufzeichnung zur Verfügung.

 

Sie sind auch daran interessiert, Ihre Produkte im Rahmen eines WebSeminars zu präsentieren? Dann sprechen Sie uns gern an!

Ihr Kontakt

Jeanette Timner

Jeanette Timner

Senior Event Manager

BESSER LACKIEREN

T: +49 (511) 99 10-376

F: +49 (511) 99 10-379

zum Formular