Created with Sketch.

29. Apr 2018 // Unternehmensmeldungen

PaintExpo schließt mit Rekordergebnis

Mit 537 Ausstellern aus 29 Ländern verzeichnete die Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik einen neuen Ausstellerrekord. Zulegen konnte der Branchentreff bei den Besuchern um rund zwölf Prozent auf 11.790. Sie waren aus insgesamt 88 Ländern angereist.

Der Anteil ausländischer Unternehmen lag um rund 5 % höher als 2016.   Foto: FairFair

"Wir sind seit 2006 Aussteller. Die PaintExpo hat sich über die Jahre sehr gut entwickelt. Zugelegt hat die Messe auch an Internationalität," berichtet Dr. Rainer Frei, Geschäftsführer Freilacke, Emil Frei GmbH & Co. KG. Der Anteil ausländischer Unternehmen lag mit 36,3 Prozent um rund fünf Prozent höher als 2016. Um 16,6 Prozent deutlich zulegen konnte die siebte PaintExpo bei der Nettoausstellungsfläche. Der Branchentreff ersteckte sich dadurch erstmals über drei Hallen. "Die Entwicklung der PaintExpo war in den letzten Jahren sehr gut. Es ist die Leitmesse der Branche, auf der man sich alle zwei Jahre trifft. Wir haben auch in diesem Jahr wieder deutliche Zuwächse bei den Kontakten verzeichnen können", erklärt Martin Weidisch, Senior Marketing Specialist bei der J. Wagner GmbH. Insgesamt kamen Fachbesucher aus 88 Ländern (74 Länder in 2016) rund um den Globus zur PaintExpo. "Die hohe Internationalität und die spürbar positive Atmosphäre in den Hallen sowie zufriedene Gesichter an den Messeständen sind eindeutige Zeichen für den Erfolg der PaintExpo 2018 als Weltleitmesse", merkt Jürgen Haußmann, Geschäftsführer der FairFair GmbH und Veranstalter der PaintExpo an. Dies bestätigt Frank Berg, Managing Director, Caldan Service GmbH: "Uns ist aufgefallen, dass die Besucher noch internationaler waren als bei der letzten PaintExpo. Das Branchenspektrum, aus dem die Besucher kamen, war ebenfalls sehr breit gestreut. Wir nehmen an sehr vielen Messen, auch in Asien und Amerika, teil, aber von der Qualität der Aussteller und Besucher, von den Produkten und von der Passion ist die PaintExpo die Leitmesse weltweit." Ein wesentlicher Grund für die hohe Anziehungskraft der PaintExpo auf Anwender aus aller Welt liegt an der einzigartigen Konzen­tration von Unternehmen aus der industriellen Lackiertechnik. Dadurch entsteht ein umfassendes und zielgerichtetes Produkt- und Serviceangebot von der Vorbehandlung über Lacke, Anlagen- und Applikationstechnik bis zur Endkontrolle und Verpackung. Dies ermöglicht sowohl Lohnbeschichtern als auch Inhouse-lackierenden Unternehmen die effiziente und effektive Informationsbeschaffung.

Zum Netzwerken:
FairFair GmbH, Oberbohingen, Jürgen Haußmann, Tel +49 (0)7022 6025510, info@paintexpo.de, www.paintexpo.de

Bücher

Arbeits- und Aufgabenheft der Lackiertechnik

Das Arbeits- und Aufgabenheft unterstützt angehende Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (VfB) bei ihrer Ausbildung und hilft ihnen dabei, sich optimal auf Klassenarbeiten und Prüfungen vorzubereiten. Es bildet - zusammen mit dem Lernbuch der Lackiertechnik - eine wichtige Grundlage für die Aus- und Weiterbildung in der Beschichtungstechnik. In seiner jüngsten Auflage bietet das Heft einen erweiterten Umfang von insgesamt 120 Seiten sowie aktualisierte Inhalte. Die praxisorientierten Themen und Fragen im neuen Arbeits- und Aufgabenheft befassen sich mit allen relevanten Bereichen der Lackiertechnik, von den Materialien über die verschiedenen Zerstäubungsvarianten bis zum Arbeitsschutz. An die Lackierpraxis angelehnte Fallbeispiele ergänzen das Heft. Das Arbeits- und Aufgabenheft der Lackiertechnik ist jetzt in einer neuen, erweiterten Auflage erschienen. Die Autoren Thomas Feist und Dennis Lehmann haben die Inhalte umfassend überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

Die Paint­Expo bietet Besuchern einen umfassenden Überblick. Foto: FairFair

01. Okt 2019 // Unternehmensmeldungen

Die Hannover Messe findet im Juli statt, der neue Termin für die PaintExpo wird zeitnah bekannt geben. Foto: Gerd Altmann/Pixabay

04. Mrz 2020 // Unternehmensmeldungen

Yaskawa und Normandia unterzeichnen einen Partnervertrag. Foto: Yaskawa

30. Nov 2017 // Unternehmensmeldungen

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK