Created with Sketch.

03. Feb 2020 // Lohnbeschichtung

Von XS bis XXXL

Ende 2019 hat die Nietiedt GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe ihr neues Oberflächenzentrum inmitten des Hamburger Hafens eröffnet.

Die große Strahlanlage ist mit Schwerlast-Gitterrosten für 8 t Radbelastung ausgestattet. Foto: Redaktion

Die große Strahlanlage ist mit Schwerlast-Gitterrosten für 8 t Radbelastung ausgestattet. Foto: Redaktion

In der rund 2400 m² großen Halle ist genug Raum für witterungsunabhängiges Be- und Entladen sowie für mehrere Strahl-, Lackier- und Trockenkabinen, eine Freiflächenlackieranlage und eine Handstrahlanlage. "Alles, was man per Lkw über die Straße transportieren kann, und sogar wesentlich größere Bauteile, die im Hafen für Schiffe hergestellt werden oder nur noch für den Schiffstransport geeignet sind, können wir beschichten", freut sich Timo Kneiseler. Doch auch sehr kleine Werkstücke können bei Nietiedt mechanisch vorbehandelt und beschichtet werden. Das Vorkonzept für die lackiertechnischen Einrichtungen ist noch firmenintern durchgeführt worden.

Zur Einweihung überreichen die Planer der Geschäftsleitung das Anlagenlayout; v.l.n.r. Oliver Leifholz, AB Anlagenplanung, Tom Nietiedt, Olaf Dratwa, Architektenbüro Dratwa, Henner Krug, AB Anlagenplanung Foto: Redaktion

Zur Einweihung überreichen die Planer der Geschäftsleitung das Anlagenlayout; v.l.n.r. Oliver Leifholz, AB Anlagenplanung, Tom Nietiedt, Olaf Dratwa, Architektenbüro Dratwa, Henner Krug, AB Anlagenplanung Foto: Redaktion

Bei der Detailplanung und Projektvergabe und -realisierung hat sich Nietiedt zur Zusammenarbeit mit der AB Anlagenplanung GmbH entschieden. Mit dem polnischen Maschinenbauer und Oberflächenspezialisten SciTeex wurde das Projekt schließlich umgesetzt. Bei der Planung legten alle Beteiligten großen Wert auf ökonomische und ökologische Effizienz. So ist für den Betrieb der Lüftungsanlagen eine Wärmerückgewinnungsanlage im Einsatz und mit Messtechnik im Wert von rund 80.000 Euro eine kontinuierlich Erfassung sämtlicher wichtiger Parameter möglich.
Unser ausführlicher Artikel in BESSER LACKIEREN  2/2020 informiert Sie exklusiv und detailliert über die Möglichkeit des neuen Oberflächenzentrums der Nietiedt-Gruppe.

Zum Netzwerken:
Nietiedt GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe, Hamburg, Timo Kneiseler, Tel. +49 40 780108-55, tkneiseler@nietiedt.com, www.nietiedt.com
AB Anlagenplanung GmbH, Achim, Henner Krug, Tel. +49 4202 70029, henner.krug@ab-gruppe.de, www.ab-gruppe.de
SciTeex RME GmbH, Naumburg/Saale, Ralf Michael Eichstädt, +49 3445 237 404, eichstaedt.michael@sciteex.de, www.sciteex.de

Bücher

Arbeits- und Aufgabenheft der Lackiertechnik

Das Arbeits- und Aufgabenheft unterstützt angehende Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (VfB) bei ihrer Ausbildung und hilft ihnen dabei, sich optimal auf Klassenarbeiten und Prüfungen vorzubereiten. Es bildet - zusammen mit dem Lernbuch der Lackiertechnik - eine wichtige Grundlage für die Aus- und Weiterbildung in der Beschichtungstechnik. In seiner jüngsten Auflage bietet das Heft einen erweiterten Umfang von insgesamt 120 Seiten sowie aktualisierte Inhalte. Die praxisorientierten Themen und Fragen im neuen Arbeits- und Aufgabenheft befassen sich mit allen relevanten Bereichen der Lackiertechnik, von den Materialien über die verschiedenen Zerstäubungsvarianten bis zum Arbeitsschutz. An die Lackierpraxis angelehnte Fallbeispiele ergänzen das Heft. Das Arbeits- und Aufgabenheft der Lackiertechnik ist jetzt in einer neuen, erweiterten Auflage erschienen. Die Autoren Thomas Feist und Dennis Lehmann haben die Inhalte umfassend überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

Henner Krug, Geschäftsführer AB Anlagenplanung

07. Nov 2019 // Unternehmensmeldungen

Haftwassertrockner (links oben der Auslauf) und Einbrennofen bilden eine Einheit. Über die platzsparend darunter angeordnete Abkühlzone gelangen die Werkstücke zur Abnahme.

02. Nov 2019 // Pulverbeschichten

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK