Created with Sketch.

10. Jun 2021 // Schienenfahrzeuge

Fachkonferenz für die Lackierung von Schienenfahrzeugen

Nächste Woche Donnerstag, den 17. Juni 2021, ist es soweit: Um 8.50 Uhr beginnt die Ecolromat digital 2021 - die führende Online-Fachkonferenz für die Lackierung von Schienenfahrzeugen. Auf die Teilnehmer warten spannende Inhalte.

Das advanced TrainLab ist ein ICE. Er fährt gerade über eine Brücke.
Im advanced TrainLab stellen sich Lacksysteme von fünf Herstellern den Herausforderungen der Praxis.
Foto: Deutsche Bahn AG, Kai-Michael Neuhold

Nach der Begrüßung stellt Dr. Tobias Fischer, Deutsche Bahn AG, das advanced TrainLab vor, den Versuchszug, an dem u.a. fünf Lackhersteller neue Technologien austesten. In der anschließenden Diskussionsrunde beschreiben Experten von wefa, AkzoNobel, FreiLacke, Mankiewicz und Kabe Pulverlack Deutschland, welche Systeme sie für den Praxistest am advanced TrainLab gewählt haben. Im Gespräch befassen sie sich u.a. mit Fragen, welche Vorteile sich durch den Einsatz ergeben und welche Fragestellungen in Zukunft im Fokus stehen sollen. Anschließend geht es mit folgenden Themen weiter:

Im Rahmen der internationalen Konferenz halten die Referenten die Vorträge in Deutsch oder Englisch. Die Übersetzung erfolgt durch deutsche bzw. englische Untertitel. Die Teilnahmegebühr beträgt 299,00 Euro. Empfehlenswert ist eine frühzeitige Anmeldung.

Zum Netzwerken:

Vincentz Network, BESSER LACKIEREN, Hannover, Dr. Astrid Günther, Tel. +49 511 9910-323, astrid.guenther@vincentz.net, www.ecolromat.com

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Lernbuch der Lackiertechnik

Bücher

Das Lernbuch der Lackiertechnik

Das unverzichtbare Standardwerk für die Ausbildung in der industriellen Lackiertechnik! Das Lernbuch erklärt angehenden Verfahrensmechaniker/innnen für Beschichtungstechnik alles, was sie im Rahmen ihrer Ausbildung benötigen. In seiner 6. Auflage ist es aktualisiert worden und eignet sich somit hervorragend für den Berufschulunterricht. Komplett in Farbe werden Grafiken, Tabellen und Bilder verständlich präsentiert und helfen dabei, die Grundlagen der industriellen Beschichtung mit Fehlerbildern, Beispielen und Prozessbeschreibungen zu erlernen. Die Autoren haben in das Lernbuchd er Lackiertechnik ihr eignes Lehrwissen eingebracht und stellen selbst komplexe Zusammenhänge leicht verständlich dar. Von den einzelnen Lackrohstoffen, Beschichtungssubstraten, der Filmbildung und dem Arbeitsschutz über die Zusammensetzung der Beschichtungsstoffe, Applikationsverfahren und einzustellende Arbeitsparameter bis hin zum Qualitätsmanagement. Merksätze als Zusammenfassung der wichtigsten Fakten erleichtern das Lernen. Prüfungsfragen und Lösungsvorschlägen machen das Lernbuch nicht nur für den Schulalltag unverzichtbar, sondern auch für die Prüfungsvorbereitung. Durch das umfassende und verständliche Grundwissen und die vielen Beispiele eignet es sich ebenso im Berufsalltag als Nachschlagewerk.

Das könnte Sie auch interessieren!

05_21_Ecolromat_Digital_2021

19. Mai 2021 // Schienenfahrzeuge

In der Stichprobe der befragten Beschichter lackierten gut die Hälfte für die Bahnindustrie. Grafik: Redaktion

31. Mrz 2020 // Schienenfahrzeuge

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK