Created with Sketch.

29. Apr 2021 // Unternehmensmeldungen

2. BESSER LACKIEREN Expo Live: Herausragender Erfolg

Die 2. BESSER LACKIEREN EXPO live, die am 29. April 2021 stattfand, hat die Premierenveranstaltung im Jahr 2020 getoppt: Diesmal meldeten sich rund 600 Fachleute der industriellen Lackiertechnik an. Damit waren es ca. 100 mehr als im Vorjahr. Erfolg ist damit nicht nur bei Beschichtungen, sondern auch bei virtuellen Veranstaltungen reproduzierbar.

04_21_BL_EXPO_live_Rueckblick
In diesem Jahr wird es noch drei weitere BESSER LACKIEREN EXPO live geben.
Foto: Redaktion

Nach der Begrüßung durch Franziska Moennig, Chefredakteurin von BESSER LACKIEREN, eröffnete Wadim Lorenz, Diebold Nixdorf, das Programm mit einem Vortrag über „Wege zur digitalen Fabrik“. Im technisch orientierten Vortragsprogramm ging es anschließend um innovative Vorbehandlungen, Pulverbeschichtungen und Prozessoptimierung und um ein modulares Farbmischsystem. Weitere Präsentationen informierten über die Beschichtung von Türen, energieeffiziente IR- und UV-Technologien im praktischen Einsatz und die Messung der Temperatur im Einbrennofen. Vorträge über flexible Fördertechnik, effiziente Farbnebelabscheidung und die clevere und wirtschaftliche Schichtdickenmessung rundeten das Programm ab.

Nach der BESSER LACKIEREN EXPO live ist vor der BESSER LACKIEREN EXPO live. Drei Veranstaltungen wird es in diesem Jahr noch geben. Idealerweise merken Sie sich die Termine und die Themen vor:

Wir halten Sie auf dem Laufenden – online, im Print und natürlich über den Newsletter.

Zum Netzwerken:

Redaktion BESSER LACKIEREN, Hannover, Jola Horschig, Tel. +49 511 9910-322, jola.horschig@vincentz.net, www.besserlackieren.de

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

 

In gedruckter Form können Sie Ihr persönliches Exemplar hier bestellen.

Über diese Seite können Sie die digitale Ausgabe einschl. eines gedruckten Exemplars abonnieren.

 

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Lernbuch der Lackiertechnik

Bücher

Das Lernbuch der Lackiertechnik

Das unverzichtbare Standardwerk für die Ausbildung in der industriellen Lackiertechnik! Das Lernbuch erklärt angehenden Verfahrensmechaniker/innnen für Beschichtungstechnik alles, was sie im Rahmen ihrer Ausbildung benötigen. In seiner 6. Auflage ist es aktualisiert worden und eignet sich somit hervorragend für den Berufschulunterricht. Komplett in Farbe werden Grafiken, Tabellen und Bilder verständlich präsentiert und helfen dabei, die Grundlagen der industriellen Beschichtung mit Fehlerbildern, Beispielen und Prozessbeschreibungen zu erlernen. Die Autoren haben in das Lernbuchd er Lackiertechnik ihr eignes Lehrwissen eingebracht und stellen selbst komplexe Zusammenhänge leicht verständlich dar. Von den einzelnen Lackrohstoffen, Beschichtungssubstraten, der Filmbildung und dem Arbeitsschutz über die Zusammensetzung der Beschichtungsstoffe, Applikationsverfahren und einzustellende Arbeitsparameter bis hin zum Qualitätsmanagement. Merksätze als Zusammenfassung der wichtigsten Fakten erleichtern das Lernen. Prüfungsfragen und Lösungsvorschlägen machen das Lernbuch nicht nur für den Schulalltag unverzichtbar, sondern auch für die Prüfungsvorbereitung. Durch das umfassende und verständliche Grundwissen und die vielen Beispiele eignet es sich ebenso im Berufsalltag als Nachschlagewerk.

Das könnte Sie auch interessieren!

04_21_Brainflash_MichaelEder

26. Apr 2021 // Lackierhilfsmittel

Vorschau auf die BESSER LACKIEREN EXPO live: Serge Heinen, CTI Systems, erläutert, wie und in welchem Umfang Fördertechnik dazu beiträgt, Prozessschritte zu entkoppeln und auf diese Weise für Flexibilität sorgen kann.

26. Apr 2021 // Kabinen-Anlagen-Technik

04_21_PhoenixTM_Taake_Sulinski

27. Apr 2021 // Mess- und Prüftechnik

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK