Created with Sketch.

09. Sep 2020 // Umwelttechnik

Umwelttechnik im Fokus

Dr. Astrid Günther

Wasseraufreinigung, Filter- und Zubehör sowie weitere Umwelttechnikprodukte finden Anwender stets aktuell in der BESSER LACKIEREN Expo unter www.besserlackieren-expo.de in der Kategorie Umwelttechnik.

Trockenfilter
Die neuesten Technologien zur Wasser- oder Abluftreinigung sind für Anwender nun kompakt in der BESSER LACKIEREN Expo zusammengefasst.
Grafik: Redaktion

IVT Lehnardt CDH hat nun die "Autoline R-Filter" im Portfolio, die als robuste, selbstabreinigende Filter konzipiert sind. Sie eigenen sich besonders für Anwendungen, bei denen ein kontinuierlicher Betrieb im Vordergrund steht. Auch hohe Feststoffbeladungen können zuverlässig abgereinigt werden.

 

H2O bietet innovative, patentierte Technologien, mit denen eine nahezu glasklare Aufbereitung von Industrieabwässern möglich ist. Durch die Kreislaufführung wird ein Großteil der Entsorgungskosten eingespart und wertvolle Frischwasserressourcen geschont. Höchste Einsparpotentiale haben Unternehmen mit einer Abwassermenge von 200 bis 30.000 m³/Jahr.

 

Der "Edrizzi-Trockenabscheider" wurde speziell für Anwendungen entwickelt, in denen große Volumenströme auf kleine Abscheideflächen treffen. Die Sonder-Type besteht aus einem 350 mm tiefen Farbnebelabscheider mit integrierter Luftberuhigungszone und einem 150 mm tiefen Nachfilterelement. Das Fachwerk in der Trockenabscheider ist so konzipiert, dass bei niedriger Anfangsdruckdifferenz und großen Luftmengen ein Abscheidegrad von 97% erzielt wird.

 

Nordluft hat den Torluftschleiers "TLS-IV" optimiert. Zusammen mit dem integrierten regelbaren Ventilator werden Zugluft und Strömungsgeräusche verringert. Durch den Einsatz des Produktes wird laut Hersteller ein gleichmäßiges Temperaturniveau im Gebäude gesichert, Effizienzgewinne sowie Energieeinsparungen erzielt und Kosten minimiert. 

 

Diese und weitere Produktinnovationen finden Sie ab jetzt in der neuen BESSER LACKIEREN Expo unter www.besserlackieren-expo.de. Dort stellt Ihnen die BESSER LACKIEREN Redaktion aktuelle Neuerungen vor. Die Produkte sind Kategorien zugeordnet, so dass Sie sich zielgerichtet und schnell zu jedem für Sie wichtigen Thema informieren können.

 

Zum Netzwerken:

BESSER LACKIEREN, Astrid Günther, Tel. +49 511 9910-323, astrid.guenther@vincentz.net, www.besserlackieren-expo.de

Bücher

Arbeits- und Aufgabenheft der Lackiertechnik

Das Arbeits- und Aufgabenheft unterstützt angehende Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (VfB) bei ihrer Ausbildung und hilft ihnen dabei, sich optimal auf Klassenarbeiten und Prüfungen vorzubereiten. Es bildet - zusammen mit dem Lernbuch der Lackiertechnik - eine wichtige Grundlage für die Aus- und Weiterbildung in der Beschichtungstechnik. In seiner jüngsten Auflage bietet das Heft einen erweiterten Umfang von insgesamt 120 Seiten sowie aktualisierte Inhalte. Die praxisorientierten Themen und Fragen im neuen Arbeits- und Aufgabenheft befassen sich mit allen relevanten Bereichen der Lackiertechnik, von den Materialien über die verschiedenen Zerstäubungsvarianten bis zum Arbeitsschutz. An die Lackierpraxis angelehnte Fallbeispiele ergänzen das Heft. Das Arbeits- und Aufgabenheft der Lackiertechnik ist jetzt in einer neuen, erweiterten Auflage erschienen. Die Autoren Thomas Feist und Dennis Lehmann haben die Inhalte umfassend überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren!

21. Mai 2018 // Umwelttechnik

16. Nov 2018 // Umwelttechnik

04_21_Brainflash_MichaelEder

26. Apr 2021 // Lackierhilfsmittel

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK