Reinigen mit VOC-freien Spülmedien

Im Rahmen der BESSER LACKIEREN EXPO live berichtet Sandra Schlichenmaier, Dürr Systems AG, über den erfolgreichen Einsatz von VOC-freien Spülmedien.

04_21_Duerr_Schlichenmaier_Sandra
Sandra Schlichenmaier Foto: Dürr

Um eine hohe Verfügbarkeit der Anlage und eine konstante Lackierqualität sicherzustellen, kooperieren Dürr und Chemetall bei Entwicklung und Einsatz dieser Reinigungsmittel. Dabei ist Chemetall zuständig für die Einstellung und Optimierung des Spülreinigers, Dürr gewährleistet die Prozess-, Taktzeit- und Verbrauchsoptimierung des Lackiervorgangs. Die hohe technische Wirksamkeit der Chemetall „Gardostrip P“-Spülreiniger haben Projektteams im Lackiertechnikum jetzt in zahlreichen Versuchen mit Dürr-Applikationstechnik und verschiedenen Lacken validiert. Das so abgestimmte Reinigungsmedium für Lackieranlagen hat sich erfolgreich in der Automobilindustrie bewährt und sorgt für eine sehr gute Reinigungseffizienz unter vollständigem Verzicht auf VOC.

Zum Netzwerken:

Vincentz Network GmbH, BESSER LACKIEREN, Hannover, Maike Jerutz, Tel. +49 511 9910-375, maike.jerutz@vincentz.net, www.besserlackieren-expo.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren