Veranstaltungskalender

06.05.2021 // Workshop // Abfallrechtliche nachweisführung

Das Seminarprogramm 2021 beinhaltet praxisorientierte, kompakte und preiswerte Veranstaltungen und richtet sich an:

  • Betriebsbeauftragte von Unternehmen
  • Beschäftigte in Behörden, Kommunen und der Entsorgungsbranche
  • Beratende Dienstleister/Ingenieurbüros/Consulter/Rechtsanwälte

Ort: Mainz

Weitere Informationen:

SAM Sonderabfall-Management-Gesellschaft, Mainz, Ursula Schibielok, +49 6131 98298-14, ursula.schibielok@sam-rlp.de, www.sam-rlp.de

zur Webseite

 

10.05.2021 // Seminar// Kratzfeste Kunststoffoberflächen

 

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Oberflächentechnik, die sich einen verständlichen und umfangreichen Überblick zu den Möglichkeiten kratzfeste Oberflächen auf Kunststoffen zu realisieren, verschaffen wollen.

 
Ort: Lüdenscheid
 
Weitere Informationen:

Kunststoff-Institut (für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH), Lüdenscheid, Tel. +49 2351 10 64-191, mail@kunststoff-institut.de

Zur Webseite

 

11.05.2021 // Seminar // Richtig bestellen

Als Einkäufer wünschen Sie sich, dass die Beschichtung auf Ihrem Bauteil qualitativ hochwertig ist und die gewünschte Funktion erfüllt. Der Ausspruch „Mach es mal grün“ hat so einige Tücken, die in unserem Seminar „Richtig bestellen“ ausführlich beschrieben werden.

Wir geben Ihnen wichtige Hilfestellungen an die Hand, um einen Auftrag richtig auszuschreiben und alle notwendigen Informationen für den Beschichter bereitzustellen. Die gestellten Anforderungen sollten zu dem Produkt und der Anwendung passen und entsprechend ausgewählt werden. So können Einkäufer und Beschichtungsbetrieb gut miteinander zusammenarbeiten, denn „Mach es mal grün“ führt oftmals zu Problemen.

Ort: online, Gotomeeting, 9.00 bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen:

Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung e.V., Schwäbisch Gmünd, Eva Bader, Tel. +49 (7171) 10 40 8-33 , info@qib-online.com, www.qib-online.de

Zur Webseite

11.05.2021 // Webinar // Dispergierzentrum / pastenherstellung

Vorstellung Dispergierzentrum am Fraunhofer IPA und Digitale Datenerfassung und Inline-Qualitätskontrolle mittels machine learning beim kontinuierlichen Herstellungsprozess von Elektrodenpasten für Lithium-Ionen-Batterien (LIB).

Ort: online, dienstags 9.00 bis 10.00 Uhr

Weitere Informationen:

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart, Dirk Michels, Tel. +49 711 970-3733, dirk.michels@ipa.fraunhofer.de 

Zur Webseite

18.-19.05.2021 // Seminar // REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde für den REACH-Beauftragten

Die Teilnehmer lernen die Grundzüge der REACH-Verordnung kennen, können die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen, Anforderungen und Aufgaben eines REACH-Beauftragten einschätzen und besitzen Kenntnisse zur Anwendung im eigenen Unternehmen.

Teilnehmerkreis: Von REACH betroffene Mitarbeiter/innen, wie z.B. Gefahrstoffbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, Verantwortliche für das Gefahrstoffmanagement, Umweltbeauftragte, Personen aus Forschung und Entwicklung, gerade ernannte REACH- Beauftragte, alle Hersteller und Händler, Importeure und nachgeschalteten Anwender chemischer Produkte, die mit der Umsetzung und Implementierung der REACH - Verordnung befasst sind. Grundkenntnisse des Chemikalien- und Gefahrstoffrechts sowie der elektronischen Datenverarbeitung werden vorausgesetzt.


Ort: Essen / online möglich

Weitere Informationen:

Haus der Technik e.V., Essen, Kai Brommann, Tel. +49 201 1803-251, k.brommann@hdt.de, www.hdt.de

Zur Webseite 

 

19.-20.05.2021 // Seminar // Eigenkontrolle im Beschichtungsbetrieb

Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, die für die Qualität in einem Beschichtungsbetrieb zuständig sind. Die Teilnehmer werden mit theoretischem Fachwissen zu den Themen der „Eigenkontrolle im Beschichtungsbetrieb“ vertraut gemacht. Folgende Themen werden behandelt:

  •     Maßnahmen der Eigenkontrolle
  •     Prüfmethoden
  •     Pulverlacke zur Industriebeschichtung
  •     Schadensfälle und deren Ursachen
Ort: Online, Gotomeeting, 8.30 bis 12.00 Uhr

Weitere Informationen:

Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung e.V., Schwäbisch Gmünd, Eva Bader. Tel. +49 (7171) 10 40 8-33, info@qib-online.com, www.qib-online.de


Zur Webseite

20.05.2021 // Seminar // management in der Oberflächentechnik

Lernen Sie die Grundlagen und Anforderungen in den Bereichen Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement zu verstehen und wenden Sie diese erfolgreich zur Organisation von Kunden- und Normanforderungen an.

Zielgruppe:

Angestellte, Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte mit Umgang bzw. Verantwortung für die innerbetriebliche Dokumentation im Rahmen des Managementsystems.

Ort: Schwäbisch Gmünd

Weitere Informationen:

 IFO Institut für Oberflächentechnik GmbH, Tel. +49 7171 10407-0, academy@ifo-gmbh.de

Zur Webseite

16.-17.06.2021 // Seminar // Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Das Sozialgesetzbuch (SGB VII) und die DGUV Vorschrift 1 sieht vor, dass Unternehmen mit regelmäßig mehr als zwanzig Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellen müssen. Der Sicherheitsbeauftragte soll zur Unterstützung des Unternehmers den betrieblichen Arbeitsschutz gewährleisten, indem er ihn auf Gesundheitsgefahren und Unfallmöglichkeiten hinweist und kontrolliert, ob die notwendigen Ausrüstungen zum Schutz vor Unfall- und Gesundheitsgefährdung vorhanden sind.

Die Rolle des Sicherheitsbeauftragten ist die eines Kollegen, der unmittelbar im Arbeitsprozess seine Kollegen dabei unterstützt, Unfallschwerpunkte und Gesundheitsgefahren zu erkennen, zu vermeiden und durch Vorschläge an den Unternehmer diese zu beseitigen hilft.

Zielsetzung: Nach diesem zweitägigen Kompaktkurs können Sie als Sicherheitsbeauftragter in Ihrem Unternehmen tätig werden und die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz rechtssicher fördern.

Teilnehmerkreis: Angehende Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter, die zu Sicherheitsbeauftragten bestellt werden sollen, sowie alle am Arbeitsschutz interessierten Personen und Betriebsräte aus allen Branchen und Tätigkeitsbereichen.

Ort: Essen / online möglich

Weitere Informationen:

Haus der Technik e.V., Essen, Kai Brommann, Tel. +49 201 1803-251, k.brommann@hdt.de, www.hdt.de

Zur Webseite

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok