BESSER LACKIEREN Kongress 2018: Programm erschienen

Das Programm für den BESSER LACKIEREN Kongress 2018, der am 9. und 10. Oktober in Bad Nauheim stattfindet, ist jetzt veröffentlicht. Auf die Teilnehmer warten 21 Fachvorträge zu den Themen Automatisierung und Digitalisierung, Lacksysteme im Fokus, Zukunftsfähige Lackieranlagen planen und in Betrieb nehmen, Prozess- und Qualitätssicherung sowie Innovative Lackierverfahren.

Auf die Teilnehmer wartet neben exklusiven Vorträgen ausgiebiges Netzwerken für den persönlichen Erfolg. Foto: Redaktion -

„Innovation ist nichts für Feiglinge“: Diese These stellt Prof. Dr. Klaus-Jürgen Grün, freischaffender Wissenschaftler und außerplanmäßiger Professor für Philosophie an der Goethe-Universität in Frankfurt a.M. auf und verrät in seiner Keynote, wie sich die Angst vor dem Neuen in Glück verwandeln lässt.
Wie man Durchlaufzeiten reduzieren kann, berichtet Lars-Eric Etzold, Technologe Forschung & Entwicklung bei der ND Coatings GmbH, Papenburg. Das Unternehmen hat eine weitere Investition getätigt und kann jetzt der Kundenforderung nachkommen, größere Bauteile von bis zu 6 x 10 m innerhalb von sechs Stunden beschichtet zur Verfügung zu stellen.
Wie sich Qualität in der Lohnbeschichtung nachhaltig sichern lässt, erläutert Ernst Weigl, Leiter der Sparte Eloxal und Pulverbeschichtung bei der Piesslinger GmbH. Er zeigt in seinem Vortrag auf, wie man Qualitätsstandards von Organisationen in der Praxis lebt und wie man diese Qualität über lange Zeit ohne Abweichung aufrechterhält und sichert.
Weitere Programmpunkte: Die Verleihung des BESSER LACKIEREN Awards und natürlich ausgiebiges Netzwerken für den persönlichen Erfolg. Das detaillierte Kongressprogramm sowie die Anmeldeinformationen finden Sie unter www.besserlackieren-kongress.de/kongressprogramm. Sehen wir uns in Bad Nauheim?
Zum Netzwerken:
Marko Schmidt, Vincentz Network, Redaktion BESSER LACKIEREN, Hannover, Tel. +49 511 9910-321, marko.schmidt@vincentz.net
Jeanette Timner, Vincentz Network, Event Management BESSER LACKIEREN, Hannover, Tel. +49 511 9910-376, jeanette.timner@vincentz.net
www.besserlackieren-kongress.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren