Brandschutz für Stahlbauteile

Während eines Brands verlieren Bauteile aus Stahl ab einer kritischen Temperatur von ca. 500°C ihre Stabilität und die statisch vorgesehene Tragfähigkeit.

-

Der neu entwickelte  Dämmschichtbildner von Tremco illbruck verringert bei Stahlprofilen im Brandfall den Wärmeeintrag und zögert so den Versagenszeitpunkt der Profile hinaus. Er kann in einem Arbeitsschritt aufgetragen werden und reduziert daher die Arbeitszeit. Die Hybridbeschichtung „SC901“ ist speziell für die werkseitige Applikation konzipiert. Das Einschichtsystem hat einen geringen VOC-Gehalt und ist selbstgrundierend.
Tremco illbruck Group GmbH, Köln, Lukas Rieger, Tel. +49 2203 57550185, lukas.rieger@tremco-illbruck.com, www.tremco-illbruck.com

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.