UV-LED Technologie zum Anfassen

IRT von Hedson bietet nun mit dem „UV SmartCure“ modernste UV-LEDTechnologie. Das Gerät mit einem Gewicht von 1,16 kg wurde für maximaleEffizienz und bestmögliche Nutzerfreundlichkeit entwickelt.

BL_UV-LED
Mit dem UV-Handtrocknungsgerät lassen sich Flächen schnell trocknen.  Foto: IRT Prozesswärmetechnik
Der robuste, akkubetriebene Trockner bietet mit einer Höchstleistung von 350 mW/cm² die höchste Strahlungsintensität in der Kategorie der UV-Handtrocknungsgeräte. Die durchschnittliche Strahlungsintensität beträgt 250 mW/cm², womit in einem Abstand zur Oberfläche von 10 cm eine Fläche von 15 mal 15 cm in Sekunden ausgehärtet wird. UV-Füller oder Grundierung kann innerhalb von 10 Sekunden ausgehärtet werden. Flächen von DINA 4 Größe werden innerhalb von 30 Sekunden getrocknet. Mit einer Akkuladung können bis zu 80 Spot-Reparaturen durchgeführt werden.

Zum Netzwerken:

IRT Prozesswärmetechnik GmbH, Kassel, Jörg Andres, Tel. +49 561 5890742, joerg.andres@hedson.com, www.hedson.com

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.