Kontrolle der Benetzung

Die SITA Messtechnik GmbH präsentiert den "SurfaceTester", ein neues Handmessgerät zur Kontrolle der Benetzung durch Messung des Kontaktwinkels. Das Gerät ist mobil ohne PC einsetzbar und einfach über Touchscreen zu bedienen. Dadurch ist eine schnelle Beurteilung der Oberflächenbenetzbarkeit von Bauteilen im Fertigungsprozess direkt an der Anlage möglich.

Nur bei guter Benetzung ist eine optimale Reinigung möglich.  Foto: SITA -

Mit dem handlichen Sensorkopf und einer geringen Auflagefläche kann auf Bauteilen verschiedenster Geometrien gemessen werden. Der „SurfaceTester“ komplettiert das bewährte Produktprogramm des Unternehmens: Reinigerkonzentration messen – Verschmutzung überwachen – Sauberkeit kontrollieren mittels „Benetzung prüfen“ für eine qualitätssichernde und wirtschaftliche Prozessführung.
Zum Netzwerken:
SITA Messtechnik GmbH,Dresden, Sandra Wensch, Tel +49 351 8718141, info@sita-messtechnik.de, www.sita-process.com, parts2clean: Halle 3, Stand B21

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.