Sichere Trocknung

Harter setzt mit Wärmepumpentechnik im geschlossenen System schonende und sichere Trocknung bei niedrigen Temperaturen um.

Die Technik arbeitet so CO2-sparend
Die Technik arbeitet so CO2-sparend -

Mit extrem trockener Luft und der richtigen Luftführung erfolgt die Produktetrocknung direkt in Körben oder Wannen. Die Werkstückträger sind unterschiedlichst bestückbar, da die Trocknungstechnologie flexibel und anpassungsfähig ist. Deshalb spielt es auch keine Rolle, ob ein Chargentrockner benötigt wird oder in einem kontinuierlichen Prozess getrocknet werden soll, ob viel oder wenig Platz zur Verfügung steht und wie groß das Produkt-Portfolio in Zukunft werden könnte. Die in allen Trocknern integrierte Wärmepumpentechnik arbeitet so effizient und CO2-sparend, dass Kunden staatliche Fördergelder für den Einsatz dieser Technologie erhalten.

Zum Netzwerken:
Halle 9, Stand E06
parts2clean: Harter GmbH, Stiefenhofen, Michael Richter, Tel. +49 8383-9223-19, michael.richter@harter-gmbh.de, www.harter-gmbh.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.