Bewegung von Großteilen

Für LEWA, einen Spezialpumpenhersteller und HAMM, einen Hersteller von Walzen für den Straßen- und Erdbau, entwickelten die Spezialisten für Schwerlast-Intralogistiksysteme von Vollert neue bodengeführte und flurfreie Fördersysteme.

Für Schwerlasten entwickelt Vollert bodengeführte und flurfreie Fördersysteme. Foto:  Vollert -

Diese dienen zum Transport von bis zu 12 t schweren Teilen durch die Oberflächenbeschichtung. Während bei HAMM hohe Taktzeiten entscheiden, fahren bei LEWA erstmals tonnenschwere Werkstücke 90° um die Ecke und ermöglichen so ein extrem kompaktes Anlagenlayout.
Ein 4 m hohes Exponat dieser neuartigen Fahrschienen-Drehlösung zeigt Vollert auf der PaintExpo.

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie dazu in Ausgabe 7/2018.

Zum Netzwerken:
PaintExpo 2018, Halle 3, Stand 3334, Vollert Anlagenbau GmbH, Weinsberg, Jochen Keinath, Tel. +49 7134 52228, jochen.keinath@vollert.de, www.vollert.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren