Fördertechnik im Fokus

Informationen zu neuen Produkten der Fördertechnik finden Anwender stets aktuell in der BESSER LACKIEREN Expo unter www.besserlackieren-expo.de in der Kategorie Fördertechnik.

Aktuelle Förderlösungen finden Anwender auf der BESSER LACKIEREN Expo. Grafik: Redaktion

Aktuelle Förderlösungen finden Anwender auf der BESSER LACKIEREN Expo. Grafik: Redaktion

-

Mit „Skyrail“, einer neu konstruierten smarten Elektrohängebahn (EHB) bis 400/800 kg Last von SEH Engineering, wird Intralogistik per EHB auch für den Mittelstand wirtschaftlich einsetzbar. Neben Standardaufgaben wie Transport, Puffern und Sortieren lassen sich auch Laufwagenzüge aus P&F-Anlagen aller Hersteller per Free-Schienen Add-on schnell und kosteneffizient über größere Strecken transportieren. Die Kewesta-Fördertechnik GmbH stellt ihre neueste Lösung für den Transport innerhalb von Beschichtungsanlagen vor – den raumgängigen Paternoster. Die bewährte Kreuzgelenkkette ermöglicht diverse Umlenkungen in allen drei Dimensionen. Dies erlaubt es mehrere Ebenen übereinander zu schichten. ATS-Hero kombiniert verschiedene Fördersysteme für die Oberflächentechnik. Ketten-, Skid- und Reibradtechnik werden verbunden, um alle Vorteile dieser Technologien wie ruckfreies Fahren, unveränderte Lage der Last bei Steigung und Gefälle, Drehbarkeit sowie automatische Rotation des Förderguts zu ermöglichen. Für die Reinigung der Förderketten bietet Conveyor Cleaning Systems eine Lösung. Eine Duplex-Reinigungsstation reinigt dabei die Kette im Durchlauf von vier Seiten mit 16 Düsen unter 2 x 60 bar Druck mit 60°C heißem Wasser. 

Diese und weitere Produktinnovationen finden Sie ab sofort und stets aktuell in den neuen BESSER LACKIEREN Expo unter www.besserlackieren-expo.de. Dort stellt Ihnen die BESSER LACKIEREN Redaktion Neuerungen des letzten Jahres vor. Die Produkte sind Kategorien zugeordnet, so dass Sie sich zielgerichtet und schnell zu jedem für Sie wichtigen Thema informieren können. 

Zum Netzwerken: 

BESSER LACKIEREN, Astrid Günther, Tel. +49 511 9910-323, astrid.guenther@vincentz.net, www.besserlackieren-expo.de 

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren