Capsulesystem schützt Mitarbeiter

Die adfiltec GmbH stellt ein totraumoptimiertes Capsulesystem vor, das besonders im Bereich der Lacke und Farben, aber auch für alle Anwender interessant ist, die gefährliche Stoffe filtrieren.

Durch das Capsulesystem erfolgt ein Filterwechsel sauber -

Geht es bei Farben in erster Linie um einen schnellen und unkomplizierten Filterwechsel, bei dem sich die Reinigungsarbeiten auf ein mögliches Minimum reduzieren sollen, so ist der Hintergrund beim Filtrieren gefährlicher Stoffe ein viel wichtigerer. Da man beim Filterwechsel durch die gekapselten Filter mit dem Medium nicht zwingend in Berührung kommt, wird zusätzlich eine Gefährdung des Menschen deutlich reduziert. Die äußerst stabile Capsule verhindert zudem ein Reißen der Barriere, was bei Foliensystemen durchaus vorkommen kann.

Zum Netzwerken:
PaintExpo 2018, Halle 3, Stand 3540, adfiltec GmbH, Mönsheim, Heiko Duderstadt, Tel +49 7044 9039560, www.adfiltec.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren