Effiziente Füllstation

Als Technologietochter des Familienunternehmens Haver & Boecker konzipiert und realisiert Feige Filling kundenindividuelle Lösungen für die Abfüllung und Verpackung flüssiger und pastöser Produkte.

Dazu präsentiert das Unternehmen die Eimerfüllstation „Typ 14“, erweitert um einen Deckeleinroller als kosteneffiziente Einstiegslösung. Mit der Wägetechnik befüllt das Gerät Dosen, Eimer oder Kanister mit flüssigen bzw. pastösen Stoffen höchst präzise, schnell und kostengünstig. Und das für Füllmengen von 1 – 30 kg oder 3 – 60 kg.

Zum Netzwerken:
Halle 6, Stand 236
Feige Filling GmbH, Bad Oldesloe, Martina Thomsen, Tel. +49 4531 8909-341, thomsen@feige.com, www.feige.com

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren