Verschlussstopfen jetzt auch in Schwarz erhältlich

Beim "GPN 300" von Pöppelmann Kapsto handelt es sich laut Anbieter um einen vielseitig einsetzbaren und bewährten Verschlussstopfen aus Polyethylen (PE-LD).

Der Stopfen "GPN 300" ist ab sofort auch in Schwarz erhältlich. Quelle: Pöppelmann -

Er ist in erster Linie für Innengewinde und Bohrungen konzipiert. Der Stopfen wird in zwei Varianten angeboten: „GPN 300 F“ und „GPN 300 V“. Sie unterscheiden sich dadurch, dass die V-Version einen kleineren Kopfdurchmesser aufweist als der F-Typ und dadurch versenkbar ist. Bislang war der Verschlussstopfen „GPN 300“ in Naturfarbe verfügbar. Ab sofort ist der Verschlussstopfen nun auch in Schwarz erhältlich. Auf Anfrage produziert Pöppelmann Kapsto den Verschlussstopfen auch im speziell eingerichteten Sauberraum gemäß VDA Band 19 und in Anlehnung an ISO 16232. Als Teil des Normprogramms ist der „GPN 300“ stets auf Lager verfügbar und in kurzer Zeit lieferbar. Da der Hersteller keine Standardverpackungen verwendet, ist die Liefermenge frei wählbar.

Pöppelmann GmbH & Co. KG, Lohne, Thorsten Koldehoff, Tel. +49 4442 982-9100, thorstenkoldehoff@poeppelmann.com, www.poeppelmann.com

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren