Fachforum für Arbeitsschutz

Mit einem ausgewogenen Verhältnis aus aktuellen Kongress­themen und innovativem Messeangebot bietet die 36. In­ter­na­tionale Fachmesse A+A vom 5. bis 8. November 2019 in Düsseldorf eine zentrale Bühne für Themen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und Arbeitsschutzes.

Auf der internationalen Fachmesse informieren Aussteller unter anderem über Brandschutz. Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
Auf der Fachmesse informieren Aussteller u.a. über Brandschutz. Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann -

Auf gut 70.000 m² Ausstellungs­fläche präsentieren knapp 2000 Aussteller aus 63 Ländern ihre Produkte. Die Vielzahl der Aussteller ist durch die Mannigfaltigkeit der Bedürfnisse bedingt. Allein in Lackierunternehmen werden etliche unterschiedliche Ansprüche an die Arbeitssicherheit und das Gesundheitsmanagement gestellt. Dabei sind beispielsweise direkt lackierbezogene Sicherheitsmaßnahmen wie ergonomisches Arbeiten abzudecken, aber auch Schutzin­strumente wie Brandschutzmelder oder Detektionseinrichtungen müssen in der Produktionseinrichtung in­­stalliert sein. Zudem liegt es im Interesse jedes Arbeitgebers, den Bürobereich gesundheitsschonend zu gestalten. Informationen und Inspirationen zu diesen Themen finden Anwender auf der A+A.

Fakten zur A+A
  • Veranstaltungszeitraum: 5. bis 8. November 2019
  • Veranstaltungsort: Messegelände Düsseldorf
  • Öffnungszeiten:
    • Täglich: 9.00 – 18.00 Uhr
  • Eintrittspreise:
    • Tageskarte vor Ort: 35,00 Euro
    • Tageskarte online: 25, 00 Euro
    • Tageskarte ermäßigt: 17,00 Euro
    • 2-Tages-Karte vor Ort: 49,00 Euro
    • 2-Tages-Karte online: 39,00 Euro

Die Messe richtet sich u.a. an Sicherheitsfachkräfte, Entscheider, Umweltschutzbeauftragte so- wie Planer und Errichter. Die Schwerpunkte der diesjährigen Messe sind betrieblicher Arbeitsschutz, Umweltschutz, Vermeidung von Sachschäden und Qualitätsminderung, Mess­technik zur Vermeidung von Störfällen sowie persönlicher Schutz und Gesundheit bei der Arbeit. Weitere spannende Produkte der Messe auf Seite 6.

Zum Netzwerken:
www.aplusa.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren