Sprühgeräte zur Desinfektion

Für die Desinfektion von großen Flächen bietet Wagner unterschiedliche Sprühgeräte an, mit denen Desinfektionsmittel großflächig bis in kleinste Ritzen versprüht werden können.

Die Sprühtechnologie kann die Wischdesinfektion in einigen Bereichen ersetzen. Foto: Wagner
Die Sprühtechnologie kann die Wischdesinfektion in einigen Bereichen ersetzen. Foto: Wagner -

Die effiziente und effektive Sprühtechnologie kann die Wischdesinfektion insbesondere in den Bereichen ersetzen, wo Ressourcen wie Personal und Zeit knapp sind. Die Geräte eignen sich für flüssige Desinfektionsmittel, die für den Auftrag im Sprühverfahren und mindestens begrenzt viruzit geeignet sind sowie auf Alkohol, Aldehyd, Biguaniden, Bisphenol, Diamiden, Peroxiden, Phenolen, quarternären Ammoniumsalzen und halogenfreisetzenden Verbindungen basieren. Da die Wagner-Mitarbeiter aufgrund der aktuellen Situation weitestgehend im Homeoffice arbeiten, bittet das Unternehmen um Kontaktaufnahme per Mail.

Zum Netzwerken:
Wagner Group, Markdorf, Viktor Sorg, Tel. +49 7544 505-1617, viktor.sorg@wagner-group.com, www.wagner-group.com

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren