Podcast #19: Phosphatierungen im Fokus

Die Phosphatierung ist eine der gängigsten Vorbehandlungsverfahren der Lackiertechnik. Dabei gibt es aber große Unterschiede, etwa zwischen Eisen- und Zinkphosphatierung. Manche Verfahren bilden Schichten, andere nicht. Auch die Korrosionsschutzeigenschaften sind höchst unterschiedlich. Im aktuellen Podcast erklärt Ernst-Hermann Timmermann von der DFO alles Wichtige zu Phosphatierverfahren.

Phosphatierung sorgen für bessere Haftung des Lacks
Aufgrund einer mangelhaften Vorbehandlung löst sich die Beschichtung bei diesem Vordach aus Aluminium ab. Foto: DFO

Diesen Podcast können Sie auch bequem in anderen Playern Ihrer Wahl hören. So finden Sie alle Folgen bei Spotify oder Apple Podcast.

Zum Netzwerken:

Deutsche Forschungs­gesellschaft für Oberflächen­­behandlung (DFO) e.V., Ernst-Hermann Timmermann, Tel. +49 2131 40811-22, timmermann@dfo-service.de, www.dfo.info

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.