Die Pendeldämpfung

Das Video befasst sich mit der Pendeldämpfung nach DIN EN ISO 1522, die allgemein als reine Härteprüfung bekannt ist und deshalb fälschlicherweise meist Pendelhärte genannt wird. Tatsächlich werden mit der Prüfmethode in erster Linie die elastischen Eigenschaften der Beschichtung gemessen. Im Video wird gezeigt, worauf Anwender achten müssen und wie die Pendeldämpfung optimal durchgeführt werden kann.

Pendeldaempfung

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.