Farbnebelabsaugung

Die Nestro Lufttechnik GmbH präsentiert erstmals das "Paintline"-System in drei Leistungsklassen.

Nestro stellt erstmals das "Paintline"-System in drei Leistungsklassen vor. Foto: Nestro -

Da Lösemittel und Lacke aufgrund ihrer größeren Dichte zu Boden sinken, werden die Farbpartikel mit einem kontinuierlichen, zugluftarmen Luftstrom in Bodennähe abgesaugt und dann in den Filtermatten gebunden. Jedes dieser Systeme legt Nestro individuell aus. Auf dem Messestand steht ein Baustein der Farbnebelabsaugung.

Zum Netzwerken:
PaintExpo 2018, Halle 2, Stand 2223, Nestro Lufttechnik GmbH, Schkölen, Till Uhle, Tel. +49 36694 41-203, t.uhle@nestro.de, www.nestro.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren