Anwendungen um den Kern

Die "OMNI" Inspektionsmikroskope von ASH bietet verschiedene Messfunktionen, gutes Bildoverlay sowie Netzwerkfähigkeit und integrierten DXF Import. Da es sich um ein integriertes System handelt, ist es nicht auf weitere Rechner angewiesen.

Zum Kernprodukt sind die passenden Apps wählbar. Foto: METAV -

Bisher waren alle Funktionen in den Inspektionsmikroskopen enthalten – wodurch das System kostenintensiv ausfiel. Aber nicht alle In­spektions- und Messaufgaben benötigen den vollen Funktionsumfang. Das neue System „OMNI core“ geht einen anderen Weg und stattet einen Kern als integriertes System allein mit Grundfunktionen aus. Einzelne Funktionen wurden extrahiert und können als App dem System zugefügt werden. Somit erhöht sich die Flexibilität des Systems für den Nutzer – bei gleichzeitig geringeren Anschaffungskosten.

Zum Netzwerken:
Metav Werkzeuge GmbH, Emmerich, Stephan Bayer, Tel. +49 2822 92707, info@metav-werkzeuge.de, www.metav-werkzeuge.de

Hersteller zu diesem Thema

 

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Angeboten wählen:

Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Das könnte Sie auch interessieren