Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


... im attraktiven Outfit.

BESSER LACKIEREN Marktplatz online

Mehr erfahren

Das neue Lernbuch der Lackiertechnik

Überarbeitet und aktualisiert zum neuen Ausbildungsjahr

mehr lesen

Lohnbeschichter-Navi

Firmen & Märkte

Mehr lesen

Bester Lieferant gewählt

Lieferantenaward

Mehr erfahren

Wettbewerb 2019 gestartet

Jetzt mitmachen und Lackiererei des Jahres werden!

Mehr Info's

Home

16.01.2019

Top Nachricht

15.01.2019

Big Data im Mittelstand

Obwohl Himmelsbach Lackierungen bereits 70 Jahre auf dem Buckel hat – der Innovationsgeist des Lohnbeschichters ist auch in der dritten Inhabergeneration ungebrochen. "Wir bleiben zwar ein Handwerksbetrieb und manuelle Arbeiten sind unser tägliches Geschäft – es gibt aber so viele Möglichkeiten in der Peripherie die Digitalisierung nutzbringend einzusetzen", sagt Uwe Himmelsbach, seit 2015 Geschäftsführer in dritter Generation. "Begonnen haben wir mit dem papierlosen Büro – quasi als Testlauf. Nachdem das überaus erfolgreich war, setzen wir nun auch die papierlose Produktion um."

mehr

Weitere Top Nachrichten

14.01.2019

Detektion migrierfähiger Additive auf Kunststoffsubstraten

In einem aktuellen Forschungsprojekt unter Federführung des Fraunhofer IPA, gemeinsam mit dem FIL... mehr

13.01.2019

Trendbarometer: Welche Herausforderungen erwarten Beschichter 2019?

In der ersten Umfrage des neuen Jahres bewerteten die teilnehmenden Anwender sechs Herausforderun... mehr

12.01.2019

Selbstheilende Materialien in Beschichtungen wirken durch Kohlendioxid

Ein neues Material, das jetzt Forscher am MIT in Cambridge, USA, synthetisiert haben, ist in der... mehr

Bildergalerie

Eine Lackieranlage in 20 Wochen bei Lohnbeschichter Stork

Bild 1
weiss_5px_breit
Bild 3
weiss_5px_breit
14
Noch in KW 4 2018 sah es am Ort des Geschehens noch sehr leer aus.
 
Bereits nach kurzer Zeit steht das Außengerippe der Halle.
 
Die Anlage ist betriebsbereit  - KW 24 2018.
Fotos: Stork Oberflächentechnik
weiss_5px_breit

Mehr Bilder sehen Sie hier

Zahl der Woche

25
  % effizienter arbeitet das neue Druckluftsystem bei Josef Höfer allein durch die Kompressorumstellung.

Nächste Veranstaltungen

19. März 2019 BESSER LACKIEREN Live
Jeden zweiten Monat: Das Webinar für Lackierexperten
   
14. - 15. Mai 2019 IntAIRCOAT
Internationales Netzwerkforum zur Beschichtung von Luft- und Raumfahrzeugen

Aktuell im Blog

Paul Lukas Primke 14.12.2018

Tipps für „Zwischen den Tagen“

Wie geht es Ihnen gerade? Freuen Sie sich auf Weihnachten und ein paar freie Tage? In der Redaktion stellen wir fest, dass die "besinnliche Zeit v...

Paul Lukas Primke 30.11.2018

Kollege Roboter

Der Einsatz von Robotern in der industriellen Fertigung nimmt stetig zu. Speziell in der Metallbearbeitung sind viele Fertigungsprozesse bereits h...

Paul Lukas Primke 16.11.2018

Fliegende Extrema

Es gibt nur wenige Anwendungen, die so extreme Herausforderungen an den Korrosionsschutz stellen wie die Lackierung von Flugzeugen.

Ihre Karte: Alles auf 1 Blick

Bild Branchen-Navi
bl karte lbs unten lbs

BESSER LACKIEREN auf Achse


P2130013


Die Jury des BESSER LACKIEREN Award besuchte im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs das Oberflächenzentrum von KraussMaffei in München. Warum das Unternehmen auf High-Solid-Lack umstellte, erfahren Sie auf dem BESSER LACKIEREN Kongress.  


Praxisforum


Eine kompakte, flexile und automatisierte Pulverbeschichtungsanlage konnten die Juroren des BESSER LACKIEREN Awards bei der Ferk Metallbau GmbH besichtigen. Geschäftsführer Kalr Ferk stellt das Konzept auf dem BESSER LACKIEREN Kongress vor.  

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr

Nächstes Webinar:

Tage : Std. : Min. : Sek.

Webinar BESSER LACKIEREN Live am 19. März 2019 um 10 Uhr .

Mehr Infos und Login

Immer aktuell informiert

Mitreden!

www.xing.de

Netzwerken Sie mit – in der Xing-Gruppe von besser lackieren.

  • Diskutieren Sie die brennenden Fragen
  • Lernen Sie Kollegen aus anderen Firmen kennen
  • Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!
Jetzt netzwerken